• Home
  • Regional
  • Düsseldorf
  • Reuls Roboter-Hund wird Thema im Landtag: AfD hat Nachfragen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextARD-Aus für Frank PlasbergSymbolbild für einen TextDeutsches Duo holt EM-GoldSymbolbild für einen TextTil Schweiger trauertSymbolbild für einen TextRiesen-Verlust für Norwegens StaatsfondsSymbolbild für einen TextFrau stirbt nach Absturz mit GleitschirmSymbolbild für einen TextSo hoch sind die Renten der TV-StarsSymbolbild für einen TextHitlergruß bei EM – RauswurfSymbolbild für einen TextWoelki geht gegen "Bild" vorSymbolbild für einen TextSki-Weltmeisterin tot in den Alpen gefundenSymbolbild für einen TextMark Forster ruft Mann von Fan anSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klums Mann gibt Sex-Detail preisSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Reuls Roboter-Hund wird Thema im Landtag: AfD hat Nachfragen

Von dpa
31.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Herbert Reul
Herbert Reul, Innenminister von Nordrhein-Westfalen. (Quelle: Federico Gambarini/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Treffen zwischen Innenminister Herbert Reul (CDU) und einem neuen Roboter-Hund der Polizei ruft die AfD im Landtag auf den Plan: Die Fraktion hat im Innenausschuss einen Bericht zu Prototyp "Herbie" angefordert. Die Regierung soll unter anderem über die Fähigkeiten des Helfers auf vier Metallpfoten aufklären.

Der 35 Kilo schwere Lauf-Roboter - in Polizeifarben foliert - war die Hauptattraktion bei der Präsentation des neuen Zukunftslabors der Polizei in Duisburg Mitte Januar. Reul griff selbst zur Fernbedienung und steuerte "Herbie". Viele Fragen der AfD - unter anderem zu den Kosten des Roboters - wurden schon am Rande des Termins beantwortet: So koste das Gerät in der Erstanschaffung rund 60.000 Euro plus Lizenzgebühren. Der Lauf-Roboter könne zum Beispiel Tatorte mit möglichen Gewalttätern erkunden, sagte Reul damals.

Am Donnerstag soll im Innenausschuss unter anderem noch über bereits abgeschlossene Pilotprojekte mit dem Roboter-Hund zum Beispiel aus den USA berichtet werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
BDI trauert um Ex-Chef
AfDCDUDuisburgPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website