• Home
  • Regional
  • D├╝sseldorf
  • Corona-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen geht weiter zur├╝ck


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextDas halten Sylter von der Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r ein VideoBoris Johnson tritt abSymbolbild f├╝r einen TextBarcelona best├Ątigt Lewandowski-AngebotSymbolbild f├╝r einen TextBundestag erkennt Jesiden-Genozid anSymbolbild f├╝r einen TextVermieter will Heizungen ganz abstellenSymbolbild f├╝r einen TextUmstrittene Personalie: Ataman gew├ĄhltSymbolbild f├╝r einen TextTote Fliegen: Anzeige gegen MuseumSymbolbild f├╝r einen TextFestival war offenbar Superspreader-EventSymbolbild f├╝r einen TextSC Freiburg lehnt Millionenangebot abSymbolbild f├╝r einen TextRussland: US-Sportstar bekennt schuldigSymbolbild f├╝r einen TextBrandenburger Hakenkreuz-R├Ątsel gel├ÂstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star wutentbrannt am FlughafenSymbolbild f├╝r einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Corona-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen geht weiter zur├╝ck

Von dpa
03.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Corona-Test
Ein medizinischer Mitarbeiter f├╝hrt einen Corona-Schnelltest durch. (Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Zahl der innerhalb von sieben Tagen gemeldeten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ist in Nordrhein-Westfalen weiter gesunken und n├Ąhert sich dem Wert 1200. Am Sonntag verzeichnete das Robert Koch-Institut (RKI) eine Inzidenz von 1214,7 - nach 1247,9 am Vortag und 1405,2 eine Woche zuvor. Binnen 24 Stunden kamen in Nordrhein-Westfalen demnach 19.336 neue Corona-F├Ąlle hinzu. Vier weitere Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus.

In zwei Kreisen lag die Inzidenz laut Meldedaten allerdings weiterhin ├╝ber der Marke von 2000 - im Kreis Minden-L├╝bbecke (2487,2) und im Kreis Borken (2472,2). Am niedrigsten war die Corona-Kennziffer im Ennepe-Ruhr-Kreis (568,5) und im Kreis Mettmann (573,0). Laut RKI melden allerdings zunehmend weniger Gesundheits├Ąmter am Wochenende ihre Daten. Insbesondere am Wochenende und zu Wochenbeginn sollten tagesaktuelle Schwankungen daher nicht ├╝berbewertet werden.

Die sogenannte Hospitalisierungsinzidenz wurde am Sonntag mit 6,73 angegeben - nach 7,08 am Samstag. Die Kennziffer bezeichnet die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-infizierten je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Minister sieht Schuld f├╝r Flughafen-Chaos bei Arbeitgebern
BorkenCoronavirusInzidenzRKI

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website