HomeRegionalFrankfurt am Main

Nach Selbstinterview: Frankfurts OB Feldmann stößt auf Kritik


Das schaut Frankfurt auf
Netflix
1. Monster: Die Geschichte von Jeffrey DahmerMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Frankfurter Skandal-OB interviewt sich selbst – und erntet Kritik

Von t-online, RF

24.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Oberbürgermeister von Frankfurt - Peter Feldmann
Peter Feldmann (SPD), Oberbürgermeister von Frankfurt, nimmt an der Stadtverordnetenversammlung im Römer teil. (Archivbild): Frankfurter Bürger und Bürgerinnen fordern den Rücktritt des Oberbürgermeisters. (Quelle: Boris Roessler/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einem Selbstinterview auf der Website der Stadt äußert sich Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann zu den aktuellen Vorwürfen gegen ihn. Dafür wird er scharf kritisiert.

Wer glaubt, dass für ein Interview mindestens zwei Personen nötig sind, wurde am Donnerstag eines Besseren belehrt: In einem Selbstgespräch auf der Website der Stadt äußert sich Oberbürgermeister Peter Feldmann zu den aktuellen Rücktrittsforderungen und den Vorwürfen gegen ihn. Unter dem Titel "Transparentes Stadtoberhaupt" führt Feldmann ein Streitgespräch mit sich selbst – und erntet dafür Kritik von allen Seiten. Der "Hessische Rundfunk" stellt die Frage: "Dafür hätte er doch auch uns beauftragen können oder eine Frankfurter Zeitung?"

Bislang weist Feldmann die Anfragen vieler Frankfurter Medien nach einem Interview zurück. Das Problematische an dem Selbstgespräch: Obwohl es kritische Fragen enthält, musste Feldmann nicht spontan auf Rückfragen von Journalistinnen oder Journalisten reagieren und konnte die Fragen selbst ausarbeiten.

Auf Twitter machen Frankfurter Bürger und Bürgerinnen ihrer Wut über das Selbstinterview Luft. Ein Nutzer schreibt: "Frankfurts OB Feldmann spricht von "Transparenz", aber sich selbst zu "interviewen" ist einfach nur durchschaubare PR und ein Verarschen von Journalisten und Bürgern."

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Viele fordern seinen sofortigen Rücktritt: "Räum das Feld, Mann! ;)" schreibt eine Nutzerin beispielsweise auf Twitter.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Auch erste Vergleiche werden gezogen: Ein paar Nutzer erinnern sich noch an die unvergessliche Pressekonferenz von Klaus Augenthaler im Mai 2007: Der damalige Trainer des Vfl Wolfsburg stellte sich selbst vier Fragen, die er kurz und bündig beantwortete, und verließ zur Verblüffung der Journalisten und Journalistinnen nach nur 44 Sekunden das Podium.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Die Stadtverordneten hatten den Oberbürgermeister bereits vor zwei Wochen aufgefordert, zurückzutreten. Am 14. Juli soll nun ein Abwahlverfahren eingeleitet werden, das zu einem Bürgerentscheid am 6. November führen könnte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • hessenschau: Peter interviewt Feldmann: Das beste Selbstgespräch aller Zeiten
  • Twitter
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
SPDTwitter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website