Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt-Seckbach: Brand in Wohnhaus – Zwei Personen verletzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTrauer um ältesten MenschenaffenSymbolbild für einen TextTriebwerk-Ausfall: Lufthansa-Flug in NotSymbolbild für einen TextNach 140 Jahren: Metzgerei schließtSymbolbild für einen TextAirbnb-Betrug: Eine Million Euro StrafeSymbolbild für einen TextWas hinter dem Geldregen für die "Letzte Generation" stecktSymbolbild für einen TextWegen Putin: Ärger vor Netrebko-Auftritt Symbolbild für einen TextHaft: Mann tötete Igel und KaninchenSymbolbild für einen TextAmpel-Politiker wollen weniger FlüchtlingeSymbolbild für einen Text12-Jährige aus Hessen wurde gefundenSymbolbild für einen TextTränen bei deutschem WM-Sieger

Brand in Frankfurter Wohnhaus – Zwei Personen verletzt

Von t-online, RF

25.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Feuerwehreinsatz in Frankfurt-Seckbach: Die genaue Brandursache ist noch unklar.
Feuerwehreinsatz in Frankfurt-Seckbach: Die genaue Brandursache ist noch unklar. (Quelle: 5Vision.News)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Feuerwehr-Großeinsatz in Frankfurt-Seckbach: Bei einem Wohnungsbrand sind zwei Personen verletzt worden. Das Haus wurde evakuiert.

Am Dienstagsabend kam es im Frankfurter Stadtteil Seckbach zu einem Brand in einem mehrstöckigen Wohnhaus. Wie die Feuerwehr mitteilte, brannte es im 5. Obergeschoss des Hauses in der Atzelbergstraße, wobei es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Das Wohnhaus wurde bei einem Großeinsatz der Feuerwehr und dem Rettungsdienst evakuiert. Dabei sei auch eine Drehleiter eingesetzt worden.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Laut Feuerwehr wurden bei dem Brand zwei Personen verletzt und mussten vom Rettungsdienst betreut werden. Das Feuer konnte gelöscht werden – die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • twitter.com: Tweet von Feuerwehr Frankfurt am Main
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mann bedroht Zugbegleiter mit Messer
Von Stefan Simon
FeuerwehrFeuerwehreinsatz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website