Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Eintracht Frankfurt: Wie lief die bisherige Bundesliga-Saison?

Der Sport-Mittwoch im Live-Blog  

Wie lief die bisherige Bundesliga-Saison für die Eintracht?

13.11.2019, 18:01 Uhr | t-online.de

Eintracht Frankfurt: Wie lief die bisherige Bundesliga-Saison?. Freude bei der Eintracht Frankfurt: Die SGE gewann gegen den FC Bayern München mit 5:1. (Quelle: imago images/Joaquim Ferreira)

Freude bei der Eintracht Frankfurt: Die SGE gewann gegen den FC Bayern München mit 5:1. (Quelle: Joaquim Ferreira/imago images)

Egal ob Eintracht Frankfurt, FSV Frankfurt, 1. FFC Frankfurt oder die vielen kleineren Frankfurter Sportvereine: Sport spielt in Frankfurt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie ab sofort alle Informationen zum Lokalsport.

18.01 Uhr: Das war es für  heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Auch morgen berichten wir an dieser Stelle wieder über das neuste Sportgeschehen aus Frankfurt. Bis dahin!

17.45 Uhr: Nach Streich-Attacke: Lange Sperre für Abraham

Das Urteil ist gefallen: David Abrahm wird im Jahr 2019 kein Bundesliga-Spiel mehr für Eintracht Frankfurt bestreiten. Nach seiner rüden Tätlichkeit gegen Christian Streich muss er lange zuschauen.

Kapitän David Abraham wird in diesem Jahr nicht mehr für Eintracht Frankfurt in der Bundesliga auflaufen. Das Sportgericht des DFB hat den 33 Jahre alten Argentinier am Mittwoch für seinen Check gegen Trainer Christian Streich vom Ligarivalen SC Freiburg bis zum 29. Dezember gesperrt. Die ganze Meldung lesen Sie hier.

14.44 Uhr: Halbes Eintracht-Team trainiert weiter

Zwölf Adler sind am Montag zu ihren Nationalmannschaften ausgeflogen, zwölf sind in Frankfurt geblieben. Und die trainieren fleißig weiter, auch wenn am Wochenende kein Bundesliga-Spiel auf dem Plan steht. Hinzu gesellten sich laut Verein außerdem noch fünf A-Junioren hinzu. Beim Training dann waren "Beine und Birne" gefragt. Hier lesen Sie mehr dazu. 

13:53 Uhr:  Ex-Profi von Eintracht wird neuer Offenbach-Geschäftsführer

Thomas Sobotzik war aktiver Profi bei der Eintracht Frankfurt und dem FSV Frankfurt. Ab Ende des Jahres wird er neuer Geschäftsführer beim Regionalligisten Kickers Offenbach, berichten die Kollegen der "Hessenschau". "Der OFC ist ein Traditionsverein mit ruhmreicher Vergangenheit", sagte Sobotzik demnach.

12.22 Uhr: Bundesliga-Bilanz für Eintracht Frankfurt

Fast ein Drittel der Bundesliga-Saison ist bereits vorbei. Unsere t-online.de-Kollegen vom Sport haben sich deshalb die Vereine mal genauer angeschaut, darunter natürlich auch Eintracht Frankfurt.

„Die Eintracht spielte in der Liga bislang unkonstant: Bereits vier Auswärtsniederlagen und zwei Unentschieden stehen auf dem Konto. Heraus sticht der Kantersieg gegen die Bayern, er aber leider auch nicht mehr als drei Punkte auf das Konto gab“, schreiben die Kollegen.

Auswärts ist die Eintracht zwar schwach, zuhause aber eine Macht. Selbst die Bayern ließen sich von der Atmosphäre der Commerzbank-Arena beeindrucken und gingen mit 1:5 unter.“ Die gesamte Bilanz, auch der anderen Clubs, lesen Sie hier.

11.23 Uhr: 1. FFC-Frankfurt-Spielerin schießt Tor in der EM-Quali

Die österreichische Nationalmannschaft hat das Team aus Kasachstan gestern in der EM-Quali ganz schön alt aussehen lassen. Am Ende gewann die ÖFB mit 9:0. Warum wir das im Frankfurt-Sport-Blog erwähnen, fragen Sie sich vielleicht. Weil vier Spielerinnen des 1. FFC Frankfurt Teil der Österreich-Elf sind und eins der neun Tore auf das Konto von Mittelfeld-Spielerin Laura Feiersinger ging, die ebenfalls in Frankfurt spielt. Glückwunsch!

🔥🎥 NEUN. ZU. NULL.🤯 Was für ein Abend 🥳! Alle Highlights gibt es morgen auf ÖFB TV! Stay tuned... 🦅💯#GemeinsamÖsterreich ❤️ #OneHeartOneGoal

Gepostet von Das Frauen-Nationalteam am Dienstag, 12. November 2019

10.34 Uhr: Neue Ausstellung im Eintracht Frankfurt Museum

Heute öffnet im Eintracht Frankfurt Museum die neue Ausstellung "59/92: Die gewonnene und die verlorene Meisterschaft". Zeitzeugen erinnern sich an 1959, als die Eintracht die Deutsche Meisterschaft im Olympiastadion gewann. Fast wäre es 1992 auch in Rostock gelungen, den Sieg zu wiederholen. Die Ausstellung ist bis Februar 2020 zu sehen, der Eintritt ist frei.

8.22 Uhr: Alles Gute, Theresa Panfil!

Die Stürmerin des 1. FFC Frankfurt mit der Nummer 19, Theresa Panfil, feiert heute ihren 25. Geburtstag. Der Verein gratuliert – und da schließen wir uns gerne an.

Heute feiert 🥳 unsere Theresa Panfil ihren 🎂 Geburtstag - und bald hoffentlich auch wieder Tore ⚽️ auf dem Rasen 😉! Alles Gute, Theresa! 😎 #FFC #HappyBirthdayTheresa

Gepostet von 1. FFC Frankfurt am Dienstag, 12. November 2019

8.06 Uhr: Guten Morgen, Frankfurt!

Guten Morgen und herzlich willkommen zu unserem Sport-Live-Blog aus Frankfurt an diesem Mittwoch. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, lassen Sie uns einfach einen Kommentar unter dem Artikel da.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal