Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Arbeitsmarkt in Hessen: Arbeitsagentur veröffentlich Zahlen

Frankfurt am Main  

Arbeitsmarkt in Hessen: Arbeitsagentur veröffentlich Zahlen

28.10.2021, 00:50 Uhr | dpa

Arbeitsmarkt in Hessen: Arbeitsagentur veröffentlich Zahlen. Arbeitsmarkt

Ein Schild steht vor einem Standort der Agentur für Arbeit. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Geht am hessischen Arbeitsmarkt die Aufholjagd nach fast überstandener Corona-Krise weiter? Die Regionaldirektion der Arbeitsagentur will dazu heute in Frankfurt neue Zahlen veröffentlichen. Im Oktober ist die Nachfrage nach Arbeitskräften in Hessen etwas stärker gestiegen als im Bundesschnitt, hieß es am Mittwoch vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Bereits im September hatte eine starke Herbstbelebung eingesetzt und die Arbeitslosenquote war erstmals seit Krisenbeginn mit 4,9 wieder unter die 5-Prozent-Marke gefallen. Im September waren 168 295 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Üblicherweise verschwinden im Oktober vor allem junge Leute aus der Arbeitslosenstatistik, weil sie eine Lehre oder ein Studium beginnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: