Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Otti letzter Seebär im Frankfurter Zoo

Frankfurt am Main  

Otti letzter Seebär im Frankfurter Zoo

07.12.2021, 16:42 Uhr | dpa

Otti letzter Seebär im Frankfurter Zoo. Seebären im Frankfurter Zoo

Seebär Otti (vorne) mit seinen beiden Söhnen Samu und Emil im Frankfurter Zoo. "). Foto: Zoo Frankfurt /dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach der Ausreise seiner Kinder ist der Seebär Otti nun der letzte seiner Art im Frankfurter Zoo. Am Montag hätten die Seebären Emil und Samu ihre Reise nach Brasilien angetreten, teilte der Zoo am Dienstag mit. Deren Vater Otti bleibe in Frankfurt, geplant sei aber nun die Haltung von Mähnenrobben. "Nach fast 70 Jahren läuft damit die Haltung Südafrikanischer Seebären in Frankfurt aus – vorerst", sagte Kultur- und Wissenschaftsdezernentin Ina Hartwig (SPD). Der Tierbestand eines Zoos sei stets in Bewegung. Bereits sieben verschiedene Robbenarten habe es seit dem Bestehen des Zoos gegeben. 

Bald sollen dem Seebär Otti zwei Mähnenrobben-Weibchen aus Valencia Gesellschaft leisten. "Eine solche Vergesellschaftung von Mähnenrobben und Seebären, die beide zu den Ohrenrobben gehören, ist normalerweise unproblematisch", erklärte die zuständige Kuratorin und Zootierärztin Nicole Schauert. Wann die Weibchen in Frankfurt eintreffen, war zunächst unklar. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: