Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild f├╝r einen TextSchotte bekommt zwei neue H├ĄndeSymbolbild f├╝r einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach erw├Ągt neue MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextPolizei jagt brutale MesserstecherSymbolbild f├╝r einen TextLeichenfund in Essen: Ist es eine Vermisste?Symbolbild f├╝r einen TextYeliz Koc knutscht wieder im TVSymbolbild f├╝r einen TextTopmodel ist wieder schwangerSymbolbild f├╝r einen TextWie Sie Akku-Killern auf die Schliche kommenSymbolbild f├╝r einen TextChristi Himmelfahrt: Bedeutung des FeiertagsSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFCB: N├╝bel-Berater mit klarer Ansage zur Zukunft

Terrorverdacht: Prozess gegen Offizier geht in Schlussphase

Von dpa
20.01.2022Lesedauer: 1 Min.
OLG Frankfurt am Main
Das OLG Frankfurt am Main. (Quelle: Arne Dedert/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Prozess gegen den unter Terrorverdacht stehenden Bundeswehroffizier Franco A. wird heute voraussichtlich die Beweisaufnahme abgeschlossen. Das Verfahren geht damit in seine Schlussphase. Ehe im Februar die Pl├Ądoyers von Bundesanwaltschaft und Verteidigern beginnen k├Ânnen, wird am Donnerstag ein weiterer Zeuge vernommen. Dabei geht es nach Angaben einer Gerichtssprecherin um mehrere der gegen den Angeklagten erhobenen Vorw├╝rfe.

Die Bundesanwaltschaft legt Franco A. in dem Verfahren am Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt die Vorbereitung einer schweren staatsgef├Ąhrdenden Straftat zur Last. Er soll Anschl├Ąge auf Politiker geplant haben. Der Offizier legte sich zudem eine falsche Identit├Ąt als syrischer Fl├╝chtling zu - aus Sicht der Ankl├Ąger, um den Verdacht nach einem Anschlag gegen Fl├╝chtlinge zu richten und das Vertrauen in die Asylpolitik zu ersch├╝ttern. Die Bundesanwaltschaft sieht eine v├Âlkisch-nationalistische Haltung als Motiv.

Franco A. bestreitet die Vorw├╝rfe gr├Â├čtenteils, r├Ąumt aber ein, im Besitz mehrerer Waffen gewesen zu sein, die er unter anderem an seinem Dienstort aufbewahrte. Zum Verbleib der Waffen wollte er bisher keine Angaben machen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Peter Feldmann ÔÇô Deutschlands peinlichster Oberb├╝rgermeister?
Von Roxana Frey, Stefan Simon
  • Philip Buchen
Von Philip Buchen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website