Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Phoenix Hagen möchte gegen Schalke an alten Erfolg anknüpfen

Sport-Woche im Live-Blog  

Phoenix Hagen möchte gegen Schalke an alten Erfolg anknüpfen

15.11.2019, 18:02 Uhr | t-online.de , tme

Phoenix Hagen möchte gegen Schalke an alten Erfolg anknüpfen. Phoenix Hagen Headcoach Christopher Harris: Die Niederlage gegen Bremerhaven war für ihn besonders bitter. (Quelle: imago images/Carmele)

Phoenix Hagen Headcoach Christopher Harris: Die Niederlage gegen Bremerhaven war für ihn besonders bitter. (Quelle: Carmele/imago images)

Egal, ob Phoenix Hagen oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Hagen.

18.02 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend! Bis nächste Woche.

16.45 Uhr: Phoenix Hagen schlug Schalke bereits einmal

Am Sonntag geht es gegen Schalke! Da erinnern sich die Feuervögel gerne an eine bereits gewonnene Partie in der Saison 2018/19, als Hagen die Schalker schlug. Ob sie an diesen Erfolg anknüpfen werden, bleibt abzuwarten.

Sonntag spielen die Feuervögel auf Schalke! Da erinnern wir uns gerne mit einigen Fotos an den 23. Januar 2019 zurück....

Gepostet von Phoenix Hagen am Freitag, 15. November 2019

13.02 Uhr: Phoenix Hagen hofft gegen Schalke auf Octeus

Die Unterstützung aus den USA soll helfen, gegen FC Schalke 04 Basketball zu punkten. "Jon scheint sich schnell in die Teamstrukturen einzufinden. Er ist sehr offen, selbstständig und ergreift die Initiative. Er spielt zwar zum ersten Mal in Europa, die Gepflogenheiten sind ihm aber durch vorherige Aufenthalte nicht unbekannt und so findet er sich gut zurecht. Im Training hat er sich bisher als sehr fähig, reif und schnell bewiesen", sagt Coach Harris nach drei Tagen mit dem Neuzugang.

10.16 Uhr: VfL Eintracht Hagen gegen SG Menden Sauerland Wölfe

Heimspieltag! Heute trifft der VfL Eintracht Hagen auf SG Menden. Die Sauerland Wölfe gastieren ab 19.30 Uhr in Hagen. Stattfinden wird das Handballspiel in der Krollmann Arena. Die Eintracht Hagen hofft, ihre Siegesreihe ausbauen zu können und wünscht sich wie immer volle Ränge.

8.10 Uhr: Hallo und willkommen zurück

Schön, dass sie wieder dabei sind und mit uns das neuste Sportgeschehen aus Hagen verfolgen. 

So lief der Sport-Donnerstag:

18.02 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Bis morgen!

17.33 Uhr: Phoenix Hagen hofft vor Derby bei FC Schalke 04 auf Fan-Unterstützung

Am Sonntag geht es für Phoenix Hagen gegen den FC Schalke 04 Basketball. Die Schalker liegen auch nur auf Platz 14 der Tabelle, das Spiel wird also ein wahres Kellerduell! Deswegen hoffen die Feuervögel auf Unterstützung ihrer Fans, wie es in einer Mitteilung des Vereins heißt. Darin sagt Headcoach Chris Harris: "Ich möchte noch einmal betonen, dass wir sehr dankbar für jeden sind, der uns bislang unterstützt hat und auch in dieser schwierigen Phase zum Team steht."

15.09 Uhr: Jaap Beemsterber von VfL Eintracht Hagen hat Deutsch verbessert

Der Niederländer kam vom niederländischen HV Kras/Voldendam nach Hagen. Dort hatte er es anfangs nicht leicht, hatte mit Verletzungen zu kämpfen. Doch nun gehe es ihm wieder gut, sagt er in einem Interview mit seinem Verein. Auch sein Deutsch habe sich verbessert, so der Spieler, damit sei er sehr zufrieden.

13.30 Uhr: Phoenix Hagen gründet European Youth Basketball League

Phoenix Hagen hat ein neues Basketball-Team gegründet: Die European Youth Basketball League soll eine Plattform für talentierte und basketballbegeisterte  Kinder unter 14 Jahren sein. "Es war uns schon länger ein Anliegen, einen Wettbewerb für die U14-Altersklasse zu schaffen. Alex Nolte und ich freuen uns als Coaches sehr, dass dies nun gelungen ist und wir Ende des Monats zum ersten EYBL-Turnier nach Warschau fahren. Hier ist viel basketballerisches Talent vorhanden, uns fehlt es zwar ein wenig an Körpergröße aber die werden wir durch Herz wieder gut machen", erklärt Coach Stanley Witt.

8.09 Uhr: Phoenix-Hagen-Profis trainieren mit Kindern

Die Phoenix-Spieler Kyle Leufroy und Michael Gilmore trainierten am Dienstag im Rahmen der kinder+Sport Basketball Academy mit Nachwuchssportlern.

Die Phoenix-Profis in der Quambusch-Halle: Kyle und Michael waren gestern im Auftrag der kinder+Sport Basketball Academy...

Gepostet von Phoenix Hagen am Mittwoch, 13. November 2019

Donnerstag, 8.34 Uhr: Guten Morgen, Hagen

Willkommen zurück! Schön, dass Sie wieder dabei sind.

So lief der Sport-Mittwoch:

18.01 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Bis morgen, wenn wir wieder über das neuste Sportgeschehen aus Hagen berichten.

16.17 Uhr: Box-Sport-Club Haspe richtet Kreismeisterschaft Arnsberg aus

Der Box-Sport-Club Haspe richtet am 30. November und am 1. Dezember die Kreismeisterschaft Arnsberg in der Rundsporthalle aus. Start ist jeweils um 15 Uhr.

14.08 Uhr: Hagener in afrikanischer Nationalmannschaft nominiert

Hagen hat einen Nationalspieler! Wie die der SC Paderborn auf seiner Facebook-Seite berichtet, ist der in Hagen geborene Christopher Antwi-Adjei in der Bundesliga-Pause für sein Heimatland Ghana nominiert worden.

Jetzt hat es kurzfristig doch noch geklappt: Auch Christopher Antwi-Adjei geht in der aktuellen Bundesliga-Pause auf...

Gepostet von SC Paderborn 07 am Mittwoch, 13. November 2019

11.52 Uhr: Phoenix Hagen Spieler operiert

Wegen eines Kreuzbandrisses ist Tobi Wegmann gestern operiert worden. Der Verein wünscht ihm auf Facebook gute Besserung, dem wir uns anschließen.

Heute wurde unsere #4 Tobi Wegmann aufgrund seines Kreuzbandrisses operiert. Wir wünschen dir schnelle Genesung und weiterhin gute Besserung , lieber Tobi 🔥 #comebackstronger

Gepostet von Phoenix Hagen am Dienstag, 12. November 2019

10.22 Uhr: Bester Federfußballer Europas ist zurück

David Zentarra ist wie kein anderer. Er ist der beste Federfußballer Europas, Verbandspräsident und dazu noch Nationaltrainer. Jetzt hat Zentarra vom FFC Hagen sich den Deutschen Meistertitel in Wuppertal geholt – und das nach drei Jahren Verletzungspause.

Mittwoch, 8.08 Uhr: Hallo und guten Morgen!

Willkommen zurück, Hagen! Schön, dass Sie wieder dabei sind. Auch heute berichten wir wieder über das Sportgeschehen in Hagen.

So lief der Sport-Dienstag:

18.03 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend! Bis morgen!

17.42 Uhr: Fechter vom TSV Hagen erfolgreich im Schwebebahnpokal

Der FSV Hagen 1860 konnte bei Schwebebahnpokal am Wochenende einige Erfolge erzielen. Der Verein sagt auf Facebook "Glückwunsch".

Glückwunsch an unsere jungen Degenfechter!

Gepostet von TSV Hagen 1860 am Dienstag, 12. November 2019

16.03 Uhr: Jonathan Octeus in Hagen gelandet

Der neue US-Guard Jonathan Octeus, der bis Ende des Jahres Phoenix Hagen unterstützen wird, ist am Montagabend in Deutschland gelandet. Den Medizincheck habe er schon bestanden, so der Verein auf Facebook.

Welcome to Hagen, Jonathan Octeus! Gestern Abend ist unsere Verstärkung in Düsseldorf gelandet und hat in Hagen direkt...

Gepostet von Phoenix Hagen am Dienstag, 12. November 2019

13.53 Uhr: Chris Harris bleibt wohl vorerst

Trotz der Niederlagen und dem miserablen Tabellenplatz ist bisher bei Phoenix Hagen noch keine Diskussion um den Trainer Chris Harris ausgebrochen. Das berichtet die "Westfalenpost". Denn der 40-Jährige war erst vor rund einem Jahr neuer Coach in Hagen geworden. Trotzdem wird sich bei weiteren Niederlagen wohl früher oder später die Trainerfrage stellen.

13.50 Uhr: VfL Eintracht Hagen kürt Spieler des Spiel

Beim Spiel gegen LIT Tribe Germania hat sich in der Abstimmung Maximilian Lux durchgesetzt. Der Verein gratuliert via Facebook, dem wir uns gerne anschließen.

Ihr habt entschieden! Euer Spieler des Spiels gegen LIT Tribe Germania heißt Maximilian Lux. 🤾‍♂️ Zehn Treffer erzielte...

Gepostet von VfL Eintracht Hagen am Dienstag, 12. November 2019

9.38 Uhr: Ausfälle bei der BG Hagen

Im letzten Heimspiel verletzten sich gleich drei Spieler der BG Hagen: Paul Giese, Alex Kortenbreer und Marcus Ligonsallo. Giese verletzte sich am Handgelenk und darf bis Ende der Woche kein Sport machen. Die beiden Center Kortenbreer und Ligonsallo knickten um und kurieren ihre Sprunggelenksverletzungen aus. 

Heute Morgen muss sich zusätzlich Tobi Wegmann einer Kreuzband-OP unterziehen. Allen eine schnelle Genesung!

🔥🏀🏀🏀 News 1.Regionalliga : "Wir werden weiter um einen Platz in den Playoffs kämpfen" 🏀🏀🏀🔥 Die Ausfallmisere bei der BG...

Gepostet von BG DEK / Fichte Hagen am Montag, 11. November 2019

Dienstag, 8.19 Uhr: Guten Morgen, Hagen!

Hallo und willkommen zurück. Schön, dass Sie wieder dabei sind.

So lief der Sport-Montag:

18.39 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend! Bis morgen, wenn wir hier wieder über das Sportgeschehen aus Hagen berichten.

18.36 Uhr: Türkiyemspor Hagen auf Erfolgskurs

Bei einem Sieg im Derby gegen den SSV Hagen setzte sich Türkiyemspor Hagen durch. Damit sieht es für den Tabellenfünften gut aus, denn es könnte weiter nach oben gehen. "Wir waren konzentriert und haben den Ball gut laufen lassen", sagte Türkiyemspor-Co-Trainer Mustafa Islah der "WAZ".

12.54 Uhr: Niederlage gegen Bremerhaven beschert Phoenix Hagen letzten Tabellenplatz

Für Phoenix Hagen-Headcoach Chris Harris war das eine besonders bittere Niederlage. Denn die Eisbären Bremerhaven, gegen die Phoenix Hagen beim Spiel am Wochenende gnadenlos verlor, hat Harris einst selbst trainiert. Das Phoenix Hagen nun auf dem letzten Tabellenplatz ist, dürfte die Wiedersehensfreude mit seinem ehemaligen Verein stark getrübt haben.

10.15 Uhr: Wochenende mit Licht und Schatten für Hagens Vereine

Das Sportwochenende hatte aus Hagener Sicht Licht und Schatten zu bieten. Die Basketballer von Phoenix Hagen kassierten vor 2.192 Zuschauern in eigener Halle gegen Bremerhaven eine 70:89-Niederlage. Besser machten es die Faustballer vom TSV Hagen, die ihr Bundesliga-Auftaktspiel gegen den Berliner TS souverän mit 5:1 gewannen. Und auch die Drittliga-Handballer des VfL Eintracht Hagen siegten mit 32:26 bei LIT Tribe Germania. 

Das war nach hinten raus sehr deutlich. Wir unterliegen den Eisbären Bremerhaven am 10. Spieltag der BARMER 2....

Gepostet von Phoenix Hagen am Sonntag, 10. November 2019

8.20 Uhr: Guten Morgen, Hagen!

Herzlich willkommen zurück in der neuen Sport-Woche und dem Sport-Live-Blog aus Hagen. Es liegt ein sportliches Wochenende hinter uns.

Hier informieren wir auch in dieser Woche wieder über alles, was im Lokalsport in und um Hagen wichtig ist. Wenn Sie Hinweise, Kritik oder Anregungen für uns haben, schreiben Sie uns gerne unter dem Artikel einen Kommentar!

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal