Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

VfL Eintracht Hagen: Gegner meldet Insolvenz an

Sport-Woche im Blog  

Gegner von VfL Eintracht Hagen meldet Insolvenz an

17.01.2020, 18:20 Uhr | t-online.de , tme

VfL Eintracht Hagen: Gegner meldet Insolvenz an. Hier war noch alles in Ordnung: Spieler des HC Rhein Vikings jubeln nach einem Unentschieden gegen den TuS Ferndorf im April 2019. (Quelle: imago images/Becher/Archivbild)

Hier war noch alles in Ordnung: Spieler des HC Rhein Vikings jubeln nach einem Unentschieden gegen den TuS Ferndorf im April 2019. (Quelle: Becher/Archivbild/imago images)

Egal, ob Phoenix Hagen oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Hagen.

18.38 Uhr: Das war es für heute vom Sport

An dieser Stelle verabschieden wir uns mit den Meldungen aus dem Sport in Hagen. Wir wünschen einen schönen Abend und berichten am Montag wieder weiter.

18.15 Uhr: Jan Gaubatz von VfL Eintracht Hagen will wieder fit werden

Auf Facebook stellt sich Jan Gaubatz vom VfL Eitntracht Hagen drei Fragen. Auf die Frage, was sein großes Ziel für 2020 sei, sagte er, dass er wieder richtig fit werden möchte, damit er wieder länger kann. Denn bei den letzten Spielen hat er nicht mitmachen können.

Wir haben uns vor dem heutigen Heimspiel mit Jan Gaubatz unterhalten und ihm unsere Drei-Fragen-an gestellt: 🎤 🗣 ▶️...

Gepostet von VfL Eintracht Hagen am Freitag, 17. Januar 2020

15.10 Uhr: BG Hagen will in die Playoffs

Am Samstag steht für BG Hagen das Match gegen BSV Münsterland Baskets Wulfen an. Der Gegner ist stark, außerdem möchten beide Teams laut "WAZ" einen Rang in den Playoffs erreichen. Das Match dürfte also alles andere als gemütlich werden.

11.40 Uhr: Matchday für Eintracht Hagen

Heute Abend geht es für die Mannschaft von VfL Eintracht Hagen zu Hause in der Krollmann-Arena gegen das Team Handball Lippe II.

🔥Heimspieltag🔥 🆚 Team Handball Augustdorf-Lemgo-Lippe 📍 Krollmann Arena ⏰ 19:30 Uhr 🗳 Tickets:...

Gepostet von VfL Eintracht Hagen am Freitag, 17. Januar 2020

9.10 Uhr: Eintracht Hagen: "Wir setzen auf die Jugend"

Bereits beim letzten Heimspiel spielten vier Nachwuchstalente aus der A-Jugend für die Eintracht gleichzeitig. Auch gegen Lippe heute Abend will das Team wieder auf die Kombination setzen.

,,Wir setzen auf die Jugend." Für viele Vereine ist das ein gern gesagter Spruch, für die Eintracht ist das ein großer...

Gepostet von VfL Eintracht Hagen am Donnerstag, 16. Januar 2020

Freitag, 7.36 Uhr: Guten Morgen, Hagen!

Schön, dass Sie wieder dabei sind. Das Wochenende steht kurz bevor und damit einige spannende Sport-Ereignisse in Hagen.

So lief der Sport-Donnerstag:

18.10 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Bis morgen!

16.07: VfL Eintracht Hagen sammelt Geld für Andreas Tesch

Der Ex-Handballer des VfL Eintracht Hagen, Andreas Tesch, war Ende vergangenen Jahres plötzlich mit nur 31 Jahren verstorben. Nun will sein Ex-Verein Geld für Tesch sammeln. Dafür wird bei dem Heimspiel am Freitag eine Spardose im VIP-Raum aufgestellt. Auch im Foyer des Fanshops steht eine Spardose.

13.46 Uhr: VfL Eintracht Hagen vor starken Gegner

Am Freitag steht das erste Heimspiel des Jahres für den VfL Eintracht Hagen an. Es geht gegen das Team HandbALL Lippe II. Die Jungs hätten laut einer Mitteilung des Vereins aus Hagen "Potenzial". Die Partie dürfte deswegen für die Hagener spannend werden.

11.45 Uhr: HC Rhein Vikings sind insolvent

Eigentlich sollte am 25. April für den VfL Eintracht Hagen das Spiel gegen HC Rhein Vikings anstehen. Doch daraus wird nichts. Wie der VfL am Donnerstag mitteilte, hat der HC Rhein Vikings einen Insolvenzantrag gestellt. Die Mannschaft werde aus dem Spielbetrieb der 3. Liga zurückgezogen. Dadurch werde auch die Tablle "ein wenig durcheinander gewirbelt".

8.55 Uhr: Hagen United gratuliert Andrej Soennecken

Momentan hat Andrej Soennecken noch mit Knieproblemen zu kämpfen. Seine Mannschaft, Hagen United, für die er in der ersten Mannschaft spielt, gratuliert im zum 29. Geburtstag und wünscht ihm gute Besserung.

+++Herzlichen Glückwunsch+++ Wir gratulieren unserem Geschäftsführer Passwesen und Spieler der ersten Mannschaft Andrej...

Gepostet von Hagen United e.V. am Mittwoch, 15. Januar 2020

Donnerstag, 7.31 Uhr: Guten Morgen!

Hallo und willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog aus Hagen.

So lief der Sport-Mittwoch:

18.07 Uhr: Das war es für heute!

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und freuen uns, Sie morgen wieder mit aktuellen Meldungen aus dem Sport in Hagen versorgen zu können.

17.01 Uhr: Tickets für das Heimspiel von VfL Eintracht Hagen noch zu haben

Für das Spiel am Freitag zwischen  VfL Eintracht Hagen und Team Handball Lippe II sind noch Tickets erhältlich, wie der Verein auf Facebook mitteilte. 

💥Erster Vorbericht im neuen Jahr💥 ❓ Warum erwartet Stefan Neff ein Run&Gun-Spiel? ❓ Wer ist noch verletzt? ❓ Wer ist...

Gepostet von VfL Eintracht Hagen am Mittwoch, 15. Januar 2020

15.04 Uhr: Erstes Heimspiel für VfL Eintracht Hagen steht an

Am Freitag empfängt der VfL Eintracht Hagen das Team Handball Lippe II in der Krollmann-Arena. Bei dem Spiel soll es auch eine Schweigeminute für den Ex-Spieler Andreas Tesch geben, der vor kurzem plötzlich mit 31 Jahren verstorben ist.

13.50 Uhr: Fotoshooting bei Phoenix Hagen

Für die Sedcards wurde in der Krollmann-Arena in Hagen heute ein Fotoshooting mit den Spielern veranstaltet. 

Herr Lodders, Herr Spohr, Herr Nolte und Herr Baummann auf dem Heuboden? Was war denn da los... Wir haben den Vormittag...

Gepostet von Phoenix Hagen am Mittwoch, 15. Januar 2020

11.18 Uhr: Hildegardis-Korbjäger erreichen Endrunde bei Landeswettbewerb

Freude  bei den Basketballern der Hildegardis-Schule. Bei dem Landeswettbewerb der Schulen hat die Einrichtung in der Altersklasse WK II einen Sieg gegen ein Gymnasium aus Dortmund errungen. Damit stehen die Hagener in der Endrunde um die Bezirksmeisterschaft in Bochum.

9.01 Uhr: Warum zwei junge Hagener Handball-Schiedsrichter sind

Schiedsrichter haben es nicht immer leicht. Blöde Sprüche, Kritik, nicht immer Lob und manchmal auch Übergriffe. Die beiden 16-jährigen Kai Weber und Tom Storch, die seit drei Jahren bei den Handballern der Eintracht Hagen spielen, haben sich dennoch dafür entschieden, Spiele zu pfeifen, und streben sogar noch Höheres an.

"Wichtig ist, dass man immer zu seiner Meinung steht. Zudem ist es auch grad im jüngeren Bereich wichtig, den Kindern die Regeln zu erklären und ihnen den Handball näher zu bringen", sagt Kai in einem Gespräch mit dem Verein.

Ambitionierte Ziele hat auch der 16-jährige Tom: "Ich möchte gerne so hoch pfeifen wie es geht. Natürlich macht es auch noch Spaß, selber Handball zu spielen, aber vielleicht geht es als Schiedsrichter höher als es als Spieler reichen würde."

Mittwoch, 7.33 Uhr: Guten Morgen!

Hallo und willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog aus Hagen.

Das war der Sport-Dienstag:

18.21 Uhr: Das war es für heute vom Lokalsport

An dieser Stelle verabschieden wir uns mit den Meldungen aus dem Lokalsport in Hagen. Wir wünschen Ihnen einen schönen Abend und berichten morgen wieder weiter.

17.30 Uhr: Grund zum Feiern beim SSV Hagen 08'er D1

Heute feiert ein Nachwuchsspieler aus Hagen seinen Geburtstag. Und zwar Gjin. Wir wünschen alles Gute!

🦅🦅Happy Birthday Gjin🦅🦅

Gepostet von SSV Hagen 08'er D1 am Dienstag, 14. Januar 2020

16 Uhr: Nominierung für Jugend-Sportlerehrung endet am 23. Januar

Gerade erst wurden die Sportler des Jahres in Hagen geehrt, da steht auch schon die nächste Ehrung an. Und zwar die Jugendsport-Auszeichnung. Sie wird in Gold, Silber und Bronze verliehen. Anmeldungen zur Nominierung sind noch bis zum 23. Januar über die Seite des Stadtsportbundes Hagen möglich.

15.06 Uhr: Benefiz-Handballspiel mit Prinzen und Oberlossrock

Für den guten Zweck gibt es am 24. Januar in Hagen ein besonderes Handballspiel. Wie der "Lokalkompass" Hagen berichtet, veranstalten der Karnevalsprinz Dennis I. und Oberlossrock Andreas I. ein Spiel, bei dem sie jeweils eine Mannschaft gegeneinander antreten lassen. Sämtliche Erlose sollen an die Madamfo Ghana e.V. gehen.

12.19 Uhr: Tischtennismannschaft des VfL Eintracht Hagen punktet nur einmal

In der Rückrunde hat die Tischtennisabteilung des VfL Eintracht Hagen zwei Spiele verloren und eins gewonnen. Gegen Team Hagen VII gewannen sie, gegen Team Hagen IV und den SV Wetter fuhr VfL Eintracht Hagen jeweils eine Niederlage ein.

Erste Ergebnisse der Rückrunde: VfL Eintracht Hagen III - TT-Team Hagen VII 9:3 TT-Team Hagen IV - VfL Eintracht Hagen 9:4 SV Wetter - VfL Eintracht Hagen II 2:9

Gepostet von VfL Eintracht Hagen - Tischtennisabteilung eintrachtt.de am Montag, 13. Januar 2020

10.40 Uhr: Abehmchallenge beim Box-Sport-Club Haspe in Hagen

Gute Vorsätze für das neue Jahr hat sich die Frauen-Fitnessbox-Gruppe im Box-Sport-Club Haspe vorgenommen. Sie starten das Jahr nämlich mit einer Abnehmchallenge und wollen sechs Monate lang mindestens zweimal die Woche in den Club kommen. Wer mitmachen möchte, kann sich auf der Homepage des Clubs informieren.

8.41 Uhr: Phoenix Hagen Juniors haben wieder Chancen auf Playoffs

Nach dem dritten Sieg in Folge haben die Phoenix Hagen Juniors aktuell wieder die Chance in die Playoffs der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga. Das errechnete die "WAZ". Dafür müssen die Basketballer die nächsten beiden Spiele gegen Bremerhaven und Münsterland gewinnen.

Dienstag, 7.11 Uhr: Guten Morgen!

Hallo und willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog aus Hagen.

So lief der Sport-Montag:

18.27 Uhr: Das war's für heute.

Wir verabschieden uns für heute und wünschen Ihnen einen schönen Abend. Bis morgen.

17 Uhr: Tom Bergner von Eintracht Hagen gewinnt mit Nationalmannschaft

Die U20-Nationalmannschaft mit Tom Bergner gewinnt das Vier-Länder-Turnier in Portugal. Tom zeigte dabei auch im Finale gegen Frankreich starke Leistung und landete drei Treffer.

15.33 Uhr: HSG Hohenlimburg mit Überraschungssieg

In der Landesliga 4 gelang den Handballern von der HSG Hohenlimburg am Wochenende ein Überraschungssieg. Sie gewannen gegen den Spitzenreiter HVE Villigst-Ergste und sorgten damit für eine kleine Sensatin, wie die "WAZ" berichtet.

13.21 Uhr: Stadt gratuliert Sportlern des Jahres

Am Samstag erhielten die Sportler des Jahres ihre Auszeichnung in der Karl-Adam-Halle. Nun gratuliert auch die Stadt Hagen nochmal auf ihrem Facebook-Account allen Beteiligten. 

Herzliche Glückwünsche an alle Gewinnerinnen und Gewinner und ein erfolgreiches Sportjahr 2020 für alle Hagener Vereine 🏆 #Hagen #meinHagen

Gepostet von Hagen – meine Stadt am Montag, 13. Januar 2020

11.07 Uhr: Sportler des Jahres auf Neujahresempfang geehrt

Beim Empfang des Stadtsportbundes wurden zum 23. Mal die Sportler und Sportlerinnen des Jahres gekürt. Bei den Damen gewann Andrea Haarmann, bei den Herren Handballer Jan König.

Großer Bahnhof für den Hagener Sport: Zum nunmehr 23. Mal haben das Servicezentrum Sport und der Stadtsportbund Hagen in...

Gepostet von Sport in Hagen am Samstag, 11. Januar 2020

8.33 Uhr: Phoenix Hagen gewinnt in Ehingen

103:92 gewannen die Basketballer von Phoenix Hagen gestern gegen die Ehingen Ursprings. Die ersten Punkte der Partie erzielte Kyle Leufroy. Er versenkte einen Dreier für Hagen. Dominik Spohr legte nochmal drei Punkte nach bevor die Hausherren ihren ersten Treffer erzielten.

Zur Halbzeit stand es 53:42 für die Feuervögel. Die Hunderter Marke knackte kurz vor Abpfiff Phoenix-Kapitän Spohr. Mit 23 Punkten war Kyle Leufroy der erfolgreichste Phoenix-Basketballer am Sonntag – gefolgt von Adam Pechacek (21).

7.22 Uhr: Guten Morgen, Hagen!

Willkommen zurück in einer neuen Woche beim Sport-Live-Blog aus Hagen. Auch in dieser Woche berichten wir wieder über alles, was wichtig im Lokalsport in Hagen ist. Wenn Sie Hinweise, Kritik oder Anregungen für uns haben, schreiben Sie uns gerne unter dem Artikel einen Kommentar!

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare, 0 Reaktionen)

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal