Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

Drogenfund am Flughafen: Schmuggler verkauft 263 Kilo Khat als "Suppengemüse"


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextKommunisten schocken mit Nazi-RaketeSymbolbild für einen TextMillionenklage gegen HSV-ProfiSymbolbild für einen TextMänner streiten – Auto rast in sie

Schmuggler will 263 Kilo Khat als "Suppengemüse" einführen

Von t-online, aby

Aktualisiert am 30.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Reisetasche aus Kunststoff bis oben hin mit der Kaudroge Khat gefüllt
Die Reisetasche war voll mit der Kaudroge Khat. (Quelle: Hauptzollamt Itzehoe)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Mann wurde mit mehreren prall gefüllten Taschen am Hamburger Flughafen gestoppt. Der Zoll untersuchte das "Suppengemüse" aus Afrika genauer.

Zollbeamte haben am Hamburger Flughafen bei einem aus Afrika einreisenden Mann über 260 Kilogramm der Kaudroge Khat sichergestellt. Der Zoll kontrollierte den Mann und seine sieben großen Reisetaschen bei der Einreise. Alle Reisetaschen enthielten pflanzliche Produkte, teilte der Zoll am Mittwoch mit.

Der Reisende behauptete demnach, dass es sich um getrocknetes Gemüse handelt, welches er für seinen Arbeitgeber mitbringe. An den getrockneten Pflanzen wurde daraufhin ein Schnelltest für Khat durchgeführt. Dieser zeigte die Kaudroge eindeutig an, so die Beamten weiter.

Khat trolleyweise: Ein Reisender versuchte rund 263 kg der Kaudroge einzuschmuggeln
Ein Reisender versuchte rund 263 Kilo der Kaudroge Khat einzuschmuggeln. (Quelle: Hauptzollamt Itzehoe)

Zwischenzeitlich fand der Zoll im Ankunftsbereich des Flughafens weitere Gepäckstücke mit pflanzlichen Substanzen, die sich ebenfalls als Khat herausstellten. Die Gepäckstücke seien ebenfalls dem Reisenden zugeordnet worden. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Pressemitteilung des Hauptzollamts Itzehoe vom 30. November 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ministerin: "Kennen noch nicht alle Details des Tatablaufs"
Von Julian Seiferth
Flughafen Hamburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website