Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg Sea Devils gewinnen auch das fünfte Spiel in Serie

Hamburg  

Hamburg Sea Devils gewinnen auch das fünfte Spiel in Serie

24.07.2021, 19:04 Uhr | dpa

Die Hamburg Sea Devils bleiben in der European League of Football (ELF) ungeschlagen. Bei den Panthers Wroclaw gewannen die Hamburger am Samstag mit 26:23 (7:16). Für den Sieg sorgte Kicker Phillip Andersen, der in der Schlussminute per Fieldgoal traf. Insgesamt kam der Däne auf acht Punkte. Je einen Touchdown steuerten Quarterback Jadrian Clark, Runningback Xavier Jerome Johnson sowie Wide Receiver Jean-Claude Madin Cerezo zum Sieg der Hamburger in Polen bei.

Für die Sea Devils war es der fünfte Sieg im fünften Spiel. In der Tabelle der ELF-Nordstaffel haben die Hamburger jetzt zwei Spiele Vorsprung auf die Panthers (3:2 Siege). In einer spannenden Endphase stoppte Abwehrspieler Evans Yeboah den letzten Angriff der Polen mit einer Interception. Am kommenden Samstag (18.00 Uhr) empfangen die Devils die Barcelona Dragons.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: