Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Einbrecher überfällt schlafenden Mann in Atelier in Altona

Hamburg  

Einbrecher überfällt schlafenden Mann in Atelier in Altona

15.10.2021, 15:47 Uhr | dpa

Einbrecher überfällt schlafenden Mann in Atelier in Altona. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein schlafender 55-Jähriger ist am Freitagmorgen in seinem Atelier in Hamburg-Altona-Nord von einem unbekannten Einbrecher überfallen worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Täter gewaltsam eine Terrassentür des Künstlerhauses geöffnet und den im Obergeschoss schlafenden Mann überrascht. Mit einem Hammer und einem Schraubendreher in der Hand habe der Einbrecher dann die Herausgabe von Wertsachen gefordert. Nachdem dieser mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet hatte, sei er über den Innenhof in unbekannte Richtung geflüchtet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: