Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburger Winterdom unter 2G-Bedingungen

Hamburg  

Hamburger Winterdom unter 2G-Bedingungen

19.10.2021, 15:23 Uhr | dpa

Hamburger Winterdom unter 2G-Bedingungen. 2G

"Geimpft! Genesen!" steht auf einem Schild an einer Bar. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der Hamburger Winterdom kann in diesem Jahr nur von Geimpften und Corona-Genesenen besucht werden. Ausgenommen von der Nachweispflicht seien nur Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren, teilte die Wirtschaftsbehörde am Dienstag mit. Nach dem sogenannten 2G-Modell für Geimpfte und Genesene würden auch Maskenpflicht und die Begrenzung der Teilnehmerzahl wegfallen.

"Unser Ziel ist es, so vielen Menschen wie möglich ein Dom-Erlebnis zu ermöglichen, welches der Zeit angemessen ist und einen entscheidenden Schritt in die Normalität von Veranstaltungen geht", sagte Sören Lemke, Leiter des Dom-Referats. Vom 5. November bis 5. Dezember sollen bei dem Volksfest auf dem Heiligengeistfeld rund 200 Attraktionen etwa für Nervenkitzel und Bauchkribbeln sorgen.

Zum Sommerdom waren auch Ungeimpfte mit negativem Corona-Test zugelassen. Neben einer Maskenpflicht galt auch ein begrenzter Zugang. Rund 500.000 Menschen hatten den Sommerdom laut Wirtschaftsbehörde besucht. In Vor-Corona-Zeiten waren es bis zu 2,5 Millionen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: