Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Polizei sucht vergeblich Mann mit Waffe in Hamburger S-Bahn

Hamburg  

Polizei sucht vergeblich Mann mit Waffe in Hamburger S-Bahn

26.10.2021, 18:04 Uhr | dpa

Die Suche nach einem Mann, der möglicherweise eine Waffe bei sich trug, hat am Dienstag einen Einsatz der Polizei in mehreren Hamburger Bahnhöfen ausgelöst. Ein Zeuge habe erklärt, dass ein Mann gegen Mittag mit einer mutmaßlichen Langwaffe in eine S-Bahn am Bahnhof Rübenkamp in Fahrtrichtung Innenstadt gestiegen sei, sagte eine Sprecherin der Polizei. Einsatzkräfte überprüften im Anschluss mehrere Bahnhöfe. Die verdächtige Person sei nicht gefunden worden, sagte sie. Der Einsatz wurde am Nachmittag beendet. Das Videomaterial des Bahnhofes soll ausgewertet werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: