• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Alster-Damen fordern D├╝sseldorf im "ewigen Duell"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Herbst: Erste Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextTalk von Maischberger f├Ąllt ausSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextNawalny muss unter Putin-Portr├Ąt sitzenSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextRekordpreise f├╝r Lufthansa-TicketsSymbolbild f├╝r ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Alster-Damen fordern D├╝sseldorf im "ewigen Duell"

Von dpa
28.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

F├╝r die Hockey-Damen des Clubs an der Alster Hamburg f├╝hrt der Weg zur deutschen Meisterschaft einmal mehr ├╝ber den D├╝sseldorfer HC. Dieses Mal trifft der Titelverteidiger aus der Hansestadt bereits im Halbfinale am Samstag (12.00 Uhr) auf die Gastgeberinnen. Zuvor hatten sich beide Clubs dreimal nacheinander im Finale gegen├╝ber gestanden. 2019 gewann der DHC, 2018 und 2020 setzten sich die Hanseatinnen durch. Die Saison 2020/21 war aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden.

Offen ist bei Alster noch, ob die drei Spielerinnen, die aufgrund ihrer Corona-Infektion vor einer Woche beim 9:1-Viertelfinalsieg gegen den TSV Mannheim gefehlt hatten, wieder zur├╝ckkehren. "Es sind alle wieder da. Aber wir machen da noch einen Gesundheitscheck", sagte Trainer Jens George. Im zweiten Semifinale trifft Rot-Weiss K├Âln auf den Mannheimer HC. Das Endspiel findet am Sonntag statt.

Die Herren des Harvestehuder THC treffen in ihrem Halbfinale am Samstag (18.45 Uhr) auf den Berliner HC. Die Hamburger bekommen es mit der st├Ąrksten Offensive der Hauptrunde zu tun: Der BHC erzielte in zehn Spielen 125 Tore, der HTHC 90. Der zweite Final-Teilnehmer wird wie bei den Damen zwischen Mannheim und K├Âln ermittelt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Programm, Stars, Route ÔÇô Alle Details zum Schlagermove
CoronavirusMannheim

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website