t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

Flug nach Ägypten: Boeing muss nach Druckproblemen umkehren


Druckprobleme im Flugzeug: Ägypten-Flug endet in Notumkehr

Von t-online, pas

28.09.2023Lesedauer: 1 Min.
FlugzeugVergrößern des BildesEin Flugzeug bei der Landung (Archivbild): Eine Boeing auf dem Weg nach Ägypten musste umkehren. (Quelle: Boris Roessler/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Ein Flug von Hannover nach Hurghada endete für zahlreiche Reisende unerwartet früh: Aufgrund von Druckproblemen musste die Boeing kurz hinter Leipzig umkehren und wieder zurückfliegen.

Ein Flug von Hannover nach Ägypten hat zu Beginn der Woche für zahlreiche Reisende früher geendet, als erwartet. Der Flieger mit dem Ziel Hurghada musste laut Daten vom "Avherald" am Montag aufgrund von Druckproblemen umkehren und wieder zurück nach "Hannover Langenhagen" fliegen. Zuvor hat die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" (HAZ) berichtet.

Der Flug startete demnach bereits etwas verspätet gegen 18 Uhr in Hannover und drehte kurz hinter Leipzig um. Nachdem die Boeing Kreise über dem Raum Nienburg gedreht hatte, landete sie gegen 20 Uhr wieder in Hannover. Eine Sprecherin des Flughafens Hannover-Langenhagen sagte der "HAZ", dass der Pilot Druckprobleme gemeldet habe, die möglicherweise durch eine defekte Anzeige verursacht worden seien.

In solchen Situationen stünde die Sicherheit der Passagiere jedoch immer an erster Stelle. Auch ein Sprecher der Deutschen Flugsicherung bestätigte, dass der Pilot Kreise über Nienburg gedreht habe, um Kerosin abzulassen. Reiseveranstalter TUI soll Reisenden mittlerweile einen Teil der Kosten erstattet haben. Zudem sei später eine Ersatzmaschine eingesetzt worden.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • avherald.com: Flugdaten der
  • haz.de: "Start in Hannover: Darum musste eine Boeing auf dem Flug nach Ägypten umdrehen" (kostenpflichtig)
  • haz.de: "Passagiere übernachten im Airporthotel am Flughafen Hannover – Weiterreise ist unklar" (kostenpflichtig)
  • haz.de: "Ein Schock, Ohrenschmerzen und Wut auf die Tui: Das haben die Feldmanns aus Celle an Bord der defekten Ägypten-Boeing erlebt"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website