Sie sind hier: Home > Regional >

Shapourzadeh neuer Sportdirektor beim VfL Osnabrück

Osnabrück  

Shapourzadeh neuer Sportdirektor beim VfL Osnabrück

17.06.2021, 18:25 Uhr | dpa

Shapourzadeh neuer Sportdirektor beim VfL Osnabrück. Fußball

Fußbälle liegen in einem Tor. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Amir Shapourzadeh wird neuer Sportdirektor beim VfL Osnabrück. Der 38 Jahre alte frühere Bundesliga-Profi erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag für zwei Jahre wie der Absteiger aus der 2. Fußball-Bundesliga am Donnerstag bekanntgab.

"Amir kennt das Innenleben einer Kabine aus seiner aktiven Zeit als Profifußballer und hat unmittelbar im Anschluss sehr zielstrebig den Weg als Sportdirektor eingeschlagen", sagte VfL-Geschäftsführer Michael Welling. Shapourzadeh stehe "für die Entwicklung einer Mannschaft und von Talenten, ein wichtiges Kriterium bei der finalen Auswahl, die wir einstimmig getroffen haben."

Als Spieler war Shapourzadeh unter anderem für Hansa Rostock, den Hamburger SV, den FSV Frankfurt und die Offenbacher Kickers aktiv. Der frühere Sport-Geschäftsführer Benjamin Schmedes hatte wie Trainer Markus Feldhoff den VfL nach der vergangenen Saison verlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: