• Home
  • Regional
  • Rund 17.900 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine registriert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB-Affäre: Luxus-Trip wird PolitikumSymbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für einen TextUSA: 39 Häuser bei Explosion beschädigtSymbolbild für einen TextWahlplakat-Blamage für Grünen-PolitikerinSymbolbild für einen TextAutodieb versteckt sich in TeddybärSymbolbild für einen TextErste Bilder: Schlagerstar hat geheiratetSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit BikinifotosSymbolbild für einen TextSPD-Chef macht Ansage an MinisterSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextOchsenknecht schaut Promis beim Sex zuSymbolbild für einen TextTödlicher Streit: Mann erstochenSymbolbild für einen Watson TeaserRewe sorgt mit Werbung für EmpörungSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Rund 17.900 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine registriert

Von dpa
08.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Ukrainische Pässe
Vier Reisepässe von Geflüchteten aus der Ukraine liegen auf einem Tisch. (Quelle: Matthias Bein/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Landkreise und kreisfreien Städte in Sachsen-Anhalt haben bisher mindestens 17.891 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen. Unter ihnen sind mindestens 1982 Kinder im Kindergartenalter sowie 4251 Mädchen und Jungen im schulpflichtigen Alter, wie das Innenministerium am Freitag auf seiner Website mitteilte. Am Dienstag in der vergangenen Woche waren rund 15.200 Kriegsflüchtlinge registriert gewesen. Nicht vollständig erfasst sind bislang Menschen, die privat bei Freunden, Verwandten oder anderen hilfsbereiten Sachsen-Anhalterinnen und Sachen-Anhaltern untergekommen sind.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Feuerwehr gibt Entwarnung – Wald weiter gesperrt
MagdeburgUkraine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website