Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeRegional

Annalise-Wagner-Literaturpreis erstmals an Kinderbuchautor


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBund will Millionen Masken verbrennenSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextDrews hat sich von Bühne verabschiedetSymbolbild für einen TextÄltester Hund der Welt ist totSymbolbild für einen TextSuper-Mario-Film: Erster Trailer ist daSymbolbild für einen TextStürmerstar Portugals verpasst WMSymbolbild für einen TextEurofighter rollt über BundesstraßeSymbolbild für einen TextErotikstar: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextErst Party, dann Tod nach InfusionSymbolbild für einen TextLotto-Millionäre waren bettelarmSymbolbild für einen TextWesterland-Züge für drei Tage gestopptSymbolbild für einen Watson TeaserBayern-Star mit klarer Ansage an SüleSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Annalise-Wagner-Literaturpreis erstmals an Kinderbuchautor

Von dpa
30.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Neubrandenburg/Berlin (dpa) – Der Annalise-Wagner-Preis 2022 geht an den in Berlin lebenden Kinderbuch-Autor Ulrich Fasshauer. Der Autor erhält die mit 2500 Euro dotierte Ehrung für die vierbändige Kinderbuch-Reihe "Robin vom See", teilte die Neubrandenburger Annalise-Wagner-Stiftung am Montag mit. Für den Preis, der erstmals an einen Kinderbuchautor geht, hatte es laut Stiftung 68 Vorschläge gegeben.

Die Kinderbuch-Reihe "Robin vom See" verbinde den kindgerechten Blick auf gesellschaftliche Entwicklungen mit leichter Sprache und Sympathie für die Seen-Region, in der die Heimatforscherin und Autorin Annalise Wagner (1903-1996) gewirkt hat, hieß es. Die bisher vier Folgen für Kinder ab neun Jahren spielen an fiktiven Handlungsorten in der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen Fürstenberg (Brandenburg) sowie Priepert und Mirow bei Neustrelitz. Die Reihe ist im Magellan-Verlag (Bamberg) erschienen.

Fasshauer wurde 1973 in Köln geboren, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft und arbeitete lange als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Köln. 2010 zog er nach Berlin, wo er seitdem Drehbücher lektoriert und Kinderbücher schreibt. Der Preis ist der älteste regionale Literaturpreis im Nordosten, wird 2022 zum 31. Mal vergeben und würdigt Literatur und Sachbücher, die einen Bezug zur Region Mecklenburg-Strelitz haben. Wagner hinterließ der Region ein umfangreiches Archiv über Kultur und Literatur in Mecklenburg-Strelitz, aus dem die Stiftung entstand.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Nazi-Skandal erschüttert Berliner Polizei
Neubrandenburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website