Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Silvester-Krawalle 2022/2023: Bonner Polizei identifiziert weiteren Täter


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextFrau von Betonplatte erschlagen: AnklageSymbolbild für einen TextKölnerin geht mit ihrem Pferd GassiSymbolbild für einen TextMann fährt in Menschen: Mehrere Verletzte

Polizei identifiziert weiteren Verdächtigen nach Silvesterkrawallen

Von dpa
Aktualisiert am 03.02.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 193402079
Ein Streifenwagen der Polizei (Symbolbild): Ein 34-Jähriger steht im Verdacht, sich an Silvester an Übergriffen auf Einsatzkräfte beteiligt zu haben. (Quelle: IMAGO/Marc John)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach den Silvesterkrawallen in Bonn hat die Polizei einen neunten tatverdächtigem identifizieren können. Der 34-Jährige ist den Behörden bekannt.

Nachdem Einsatzkräfte der Bonner Feuerwehr und Polizei in der Silvesternacht von einer Gruppe junger Menschen angegriffen wurde, konnte nun ein weiterer Tatverdächtiger ermittelt werden. Polizisten hätten den 34-Jährigen in seiner Wohnung in Bonn-Hardtberg stellen können. Dabei habe der Verdächtige leichte Verletzungen davon getragen.

Anschließend hat die Polizei den Mann auf die Wache gebracht. Inzwischen ist der 34-Jährige, der bereits wegen Gewaltdelikten polizeibekannt gewesen ist, aber wieder auf freiem Fuß.

In der Nacht auf den Neujahrstag hatte eine Gruppe von Personen Müllcontainer in Band gesetzt und die anrückenden Einsatzkräfte mit Steinen und Böllern beworfen. Bereits im Januar konnten die Ermittler acht andere Tatverdächtige im Alter zwischen 16 und 19 Jahren identifizieren. Sie sollen den Angriff auf die Einsatzkräfte zuvor in einer Chatgruppe bei WhatsApp organisiert haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wie Kölner Lamas Menschen helfen: "Diese Tiere sind Herzöffner"
Von Chiara Tiedemann
FeuerwehrPolizeiSilvester

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website