Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: 1.200 Menschen nehmen am KölnTurm Treppenlauf teil

Für den guten Zweck  

1.200 Menschen nehmen am Kölner Treppenlauf teil

05.08.2019, 08:47 Uhr | t-online.de, vss

Köln: 1.200 Menschen nehmen am KölnTurm Treppenlauf teil. 7. Kölner Treppenlauf: Groß und Klein nahmen für den guten Zweck teil. (Quelle: KölnTurm Treppenlauf)

7. Kölner Treppenlauf: Groß und Klein nahmen für den guten Zweck teil. (Quelle: KölnTurm Treppenlauf)

Am Sonntag haben 1.200 Menschen am siebten KölnTurm Treppenlauf teilgenommen und sind für einen guten Zweck 39 Etagen und 714 Stufen auf Zeit hochgelaufen.

Im Mediapark in Köln steht mit 149 Metern das höchste Bürogebäude der Stadt. Hier fand auch in diesem Jahr der Kölner Treppenlauf statt. Angemeldet hatte sich 1.200 Menschen, um bei dem alljährlichen Spektakel dabei zu sein – und es ging hoch hinaus: 132 Höhenmeter, 39 Etagen und 714 Stufen warteten auf die Läufer.

Besonders schwer hatten es die Feuerwehrleute, die in voller Ausrüstungsmontur mit Druckluftflasche und angeschlossener Atemschutzmaske die Treppen hinauf liefen. Die Feuerwehr trägt hier ihre Meisterschaft aus: Es nehmen Einsatzkräfte aus vielen europäischen Ländern teil. Die Feuerwehr Köln ist beispielsweise mit 20 Teilnehmern am Start gewesen, darunter auch fünf Frauen. Sie traten jeweils zu zweit an und mussten auch gemeinsam das Ziel erreichen.


Doch auch für die Kinder hatte man etwas im Angebot: Bei der spielerischen "Firefighter combat challenge" konnten sich die jungen Teilnehmer beweisen und so auch noch Spenden sammeln. Diese kommen einem Kinderhospiz zugute.

Für die Feuerwehr Köln hat es mit etwas mehr als sieben Minuten in diesem Jahr nur für den vierten und fünften Platz gereicht. Doch das war am Ende auch egal.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal