Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln/Bedburg: Auto kracht in Baum – Fahrer tot geborgen

Schwerer Unfall  

Auto prallt auf Landstraße in Baum – Fahrer tot

28.05.2021, 13:20 Uhr | Jan Ohmen, t-online

Köln/Bedburg: Auto kracht in Baum – Fahrer tot geborgen . Ein Kleinwagen im Gebüsch: In Bedburg ist ein Fahrer verunglückt. (Quelle: Jan Ohmen)

Ein Kleinwagen im Gebüsch: In Bedburg ist ein Fahrer verunglückt. (Quelle: Jan Ohmen)

Auf einer Landstraße bei Bedburg ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Auto war von der Fahrbahn abgekommen – für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. 

Bei Bedburg ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Am Freitagmorgen gegen 5 Uhr entdeckte ein Autofahrer auf der L213 bei Bedburg (Nordrhein-Westfalen) einen verunglückten VW Golf. Laut Polizei war der Fahrer, der alleine in seinem Pkw saß, aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und hinter der Leitplanke mit dem Dach voraus gegen einen Baum geprallt.

Der 56-jährige Fahrer aus dem Kreis Heinsberg war in dem Wagen eingeklemmt. Ersthelfer, darunter die herbeigerufene Polizei versuchten, den Mann aus dem Wrack zu bergen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Auf Bildern der Unfallstelle ist zu sehen, dass das Auto massiven Schaden genommen hat.

Ein Auto auf einem Abschleppwagen: Der Fahrer des Wagens ist verunglückt. (Quelle: Jan Ohmen)Ein Auto auf einem Abschleppwagen: Der Fahrer des Wagens ist verunglückt. (Quelle: Jan Ohmen)

Die L213 war bis etwa 9 Uhr voll gesperrt. Die Polizei hat die Einsatzstelle vermessen, auch ein Sachverständiger war vor Ort.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: