Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Erzbistum Köln: Papst-Beauftragte prüfen Arbeit von Woelki

Prüfung des Erzbistums  

Papst-Beauftragte in Köln angekommen

07.06.2021, 15:26 Uhr | dpa

Erzbistum Köln: Papst-Beauftragte prüfen Arbeit von Woelki . Die Apostolischen Visitatoren Anders Arborelius (links) und Hans van den Hende: Sie sollen als Bevollmächtigte von Papst Franziskus die Arbeit des Kölner Erzbischofs Woelki untersuchen. (Quelle: dpa/Marius Becker)

Die Apostolischen Visitatoren Anders Arborelius (links) und Hans van den Hende: Sie sollen als Bevollmächtigte von Papst Franziskus die Arbeit des Kölner Erzbischofs Woelki untersuchen. (Quelle: Marius Becker/dpa)

Zwei Entsendete aus dem Vatikan sind in Köln eingetroffen. Sie sollen im Erzbistum genauer auf die Arbeit von Kardinal Woelki schauen. Das Kölner Bistum steckt in einer Krise.

Die Apostolischen Visitatoren Hans van den Hende und Anders Arborelius sind am Montag in Köln eingetroffen. Der Rotterdamer Bischof und der Stockholmer Kardinal sollen als Bevollmächtigte von Papst Franziskus im Laufe der ersten Junihälfte "eventuelle Fehler Seiner Eminenz Kardinal Woelkis" untersuchen, wie die Apostolische Nuntiatur in Berlin mitgeteilt hatte.

Sie haben bereits mehrere Gesprächstermine vereinbart, darunter auch mit Vertretern von Opfern sexuellen Missbrauchs durch Priester und bekannten Kritikern von Kardinal Rainer Maria Woelki.

Gerechnet wird damit, dass sie die nächsten ein bis zwei Wochen Gespräche führen werden, um dann einen vertraulichen Abschlussbericht für Papst Franziskus zu erstellen. Das größte deutsche Bistum befindet sich seit vielen Monaten in einer tiefen Vertrauenskrise, die sich unter anderem in einer Welle von Kirchenaustritten äußert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: