Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln/Hürth: Vorfahrt missachtet – 31-Jähriger bei Unfall an Kreuzung schwer verletzt

Vorfahrt missachtet  

31-Jähriger bei Unfall in Hürth schwer verletzt

05.07.2021, 08:13 Uhr | t-online, fas

Köln/Hürth: Vorfahrt missachtet – 31-Jähriger bei Unfall an Kreuzung schwer verletzt. Die beiden verunfallten Wagen: Die Industriestraße musste für einige Zeit gesperrt werden. (Quelle: Vincent Kempf)

Die beiden verunfallten Wagen: Die Industriestraße musste für einige Zeit gesperrt werden. (Quelle: Vincent Kempf)

Am frühen Sonntagabend ist bei einem Unfall an einer Kreuzung in Hürth ein 31-jähriger Fahrer eines Lieferservice für Essen schwer verletzt worden. Er hatte wohl einen Opel übersehen.

Gegen 18.50 Uhr kam es an der Kreuzung von Industriestraße und Dr.-Krauß-Straße zum Crash: Ein VW Up eines Lieferdienstes fuhr unvermittelt auf die Kreuzung, wobei er aber einen vorfahrtberechtigten Opel Astra übersah, der in Richtung B265 fuhr. Das sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Es kam zum Unfall, bei dem beide Autos auf den gegenüberliegenden Geh- und Radweg geschleudert wurden.

Der 59-jährige Fahrer des Opel wurde dabei leicht verletzt, der 31-jährige Fahrer des VW schwer. Rettungskräfte brachten beide in umliegende Krankenhäuser, so der Sprecher weiter. Wegen auslaufender Flüssigkeiten wurde auch die Feuerwehr alarmiert, um den Brandschutz sicherzustellen. Die Autos erlitten Totalschaden, die Industriestraße musste für einige Zeit gesperrt werden.

Verwendete Quellen:
  • Beobachtungen vor Ort
  • Telefonat mit einem Pressesprecher der Polizei Rhein-Erft-Kreis

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: