t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKöln

Köln: Streifenwagen kracht bei Einsatzfahrt in Taxi – sechs Verletzte


Streifenwagen kracht in Taxi und überschlägt sich

Von t-online, EP

07.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizistin an der Unfallstelle: Auf dem Weg zu einem Einsatz ist ein Streifenwagen mit einem Taxi kollidiert.Vergrößern des BildesPolizistin an der Unfallstelle: Auf dem Weg zum Einsatz ist ein Streifenwagen mit einem Taxi kollidiert. (Quelle: Evers/WupperVideo/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Bei einem schweren Unfall in Köln sind mehrere Menschen verletzt worden. Mitten auf einer Kreuzung sind ein Streifenwagen und ein Taxi kollidiert. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

In Köln ist es am Freitagabend gegen 23 Uhr auf einer Kreuzung auf der Luxemburgerstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Streifenwagen der Polizei und einem Taxi gekommen. Sechs Personen, darunter vier Insassen des Taxis und zwei Polizisten, sind dabei verletzt worden – eine schwer.

Auf dem Weg zu einem Einsatz ist der Streifenwagen auf einer Kreuzung mit dem Taxi kollidiert und hat sich danach überschlagen. Beide Fahrzeuge wurden vollständig zerstört und mussten abgeschleppt werden.

Während der Spurensicherung und der Aufräumarbeiten musste die Universitätsstraße für mehrere Stunden gesperrt werden.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Telefonat mit einem Sprecher der Polizei Köln
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website