t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Köln: Mann will als blinder Passagier nach Pakistan fahren


Güterzug Richtung Köln
Mann will als blinder Passagier nach Pakistan fahren

Von dpa, t-online, mec

Aktualisiert am 10.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Mann schlafend unter dem Container eines Güterzuges: Der blinde Passagier hat für einen Großeinsatz gesorgt.Vergrößern des BildesEin Mann schlafend unter dem Container eines Güterzuges: Der blinde Passagier hat für einen Großeinsatz gesorgt. (Quelle: Bundespolizei)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Blinder Passagier: Auf einem Güterzug Richtung Köln fuhr ein 25-jähriger Mann mit, schlafend. Er gab an, in seine Heimat nach Pakistan zurückfahren zu wollen. Nun hat er Konsequenzen zu befürchten.

Ein unerlaubter Passagier auf einem Güterzug hat am Dienstag im Raum Köln einen aufwendigen Polizeieinsatz und Verspätungen von 21 Zügen ausgelöst. Am Morgen meldete ein Zeuge, dass in Unkel eine Person auf einen Zug in Richtung Köln gestiegen sei, wie die Bundespolizei in Köln mitteilte.

"Gegen 6.55 Uhr ging die Meldung bei der Bundespolizei Köln ein, dass auf einem Güterzug von Unkel in Richtung Köln, eine Person aufgestiegen sei und mitfahre", so die Polizei. Der Zug konnte schließlich in Leverkusen gestoppt werden.

Köln: Mann will als blinder Passagier nach Pakistan fahren

Die Beamten hätten den schlafenden Mann in einem Hohlraum unter einem Container entdeckt. Der 25-Jährige sagte demnach, er wolle in seine Heimat Pakistan zurückfahren. Die Beamten klärten ihn über sein waghalsiges Handeln auf, wie es hieß.

Der Mann hatte verbotenerweise das Bahnfahrzeug betreten und bekommt auch ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Aufenthalts. Einsatz und Sperrung brachten für 21 Züge insgesamt 843 Minuten Verspätung.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • Mitteilung der Bundespolizei vom 10.5.22
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website