Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mann trägt lebendige Würgeschlangen durch Mainz

Mainz  

Mann trägt lebendige Würgeschlangen durch Mainz

27.10.2021, 12:25 Uhr | dpa

Mann trägt lebendige Würgeschlangen durch Mainz. Polizei

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

In Mainz hat ein Mann mit zwei lebendigen Würgeschlangen für Aufsehen gesorgt. Zunächst sei der 39-jährige Wiesbadener am Dienstagnachmittag mit den beiden jeweils 1,50 Meter langen Tieren in der Hand durch den Stadtteil Laubenheim gelaufen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nach einem Hinweis der alarmierten Streife organisierte er ein Transportgefäß und setzte seine Tiere hinein. Wenige Stunden später wurde er am Mainzer Hauptbahnhof gesehen, wie er gemeinsam mit einem weiteren Mann die Tiere in die Luft warf. Die Polizei informierte das Veterinäramt wegen des Verdachts einer Tierwohlgefährdung, wie es in der Mitteilung hieß. Um welche Schlangen es sich handelte, war der Polizei nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: