Sie sind hier: Home > Regional >

Fehlstart für Waldhof Mannheim in der 3. Liga

Mannheim  

Fehlstart für Waldhof Mannheim in der 3. Liga

24.07.2021, 16:06 Uhr | dpa

Fehlstart für Waldhof Mannheim in der 3. Liga. Fußball

Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Trotz großer Ambitionen ist der Saisonstart des SV Waldhof Mannheim in der 3. Fußball-Liga missglückt. Das Team von Trainer Patrick Glöckner verlor am Samstagnachmittag sein Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg mit 0:2 (0:2). Luca Schuler (6. Minute) und Baris Atik (9.) hatten die Gäste nach nicht mal zehn Minuten in Führung gebracht und die Mannheimer damit überrumpelt. Die Waldhöfer hatten sogar Glück, dass die Niederlage nicht höher ausfiel, weil Magdeburgs Leon Bell Bell in der 57. Minute per Fernschuss nur den Pfosten traf.

Die Auftaktniederlage ist ein empfindlicher Dämpfer für den SVW, der innerhalb von zwei Jahren in die 2. Bundesliga aufsteigen will. Auch der prominente Neuzugang Marc Schnatterer, der gleich in der Startelf stand, konnte die Niederlage nicht verhindern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: