Sie sind hier: Home > Regional >

Feuerwehr in Mönchengladbach fängt Riesenschlange

Mönchengladbach  

Feuerwehr in Mönchengladbach fängt Riesenschlange

29.06.2021, 14:35 Uhr | dpa

In Mönchengladbach ist am Montagabend eine exotische Riesenschlange entdeckt und eingefangen worden. Ein Zeuge hatte die nicht giftige Madagaskarboa mitten in der Stadt gemeldet, wie die Feuerwehr am Dienstag berichtete. Feuerwehrleute konnten die etwa 1,50 Meter lange Schlange unverletzt einfangen. Bei einer ersten Sichtung vor etwa zwei Wochen war sie noch entwischt. Jedoch hatte ein Zeuge ein Foto machen können, anhand dessen das Tier als ungiftig bestimmt wurde. Die unter strengem Artenschutz stehende Riesenschlange wurde einem Reptilienfachmann übergeben. Der Besitzer ist nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: