Sie sind hier: Home > Regional >

Lang verlässt Mönchengladbach: Rückkehr nach Basel

Mönchengladbach  

Lang verlässt Mönchengladbach: Rückkehr nach Basel

19.07.2021, 16:12 Uhr | dpa

Lang verlässt Mönchengladbach: Rückkehr nach Basel. Borussia Mönchengladbach

Lars Stindl (l) und Michael Lang kämpfen während eines Trainingsspiels um den Ball. Foto: Marius Becker/dpa (Quelle: dpa)

Rechtsverteidiger Michael Lang verlässt den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und kehrt zum FC Basel in die Schweiz zurück. Dort unterschrieb der 30-Jährige einen Zweijahresvertrag. "Ich hatte beim FCB die geilste Zeit meiner Karriere", sagte Lang laut seinem neuen Club am Montag. Für Basel spielte er bereits von 2015 bis 2018 und gewann zweimal die Schweizer Meisterschaft. Nach seinem Wechsel vor drei Jahren nach Mönchengladbach kam Lang, der in der Saison 2019/2020 an den SV Werder Bremen verliehen wurde, jedoch insgesamt nur auf 26 Liga-Einsätze. Sein Vertrag bei der Borussia lief noch bis 2022.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: