t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalMünchen

München: "MUC"-Kennzeichen kommt – Neue Kombinationsmöglichkeiten


Freie Fahrt für neues MUC-Kennzeichen

Von t-online, gug

30.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Bald können Autofahrer aus München mit einem neuen Kennzeichen unterwegs sein.Vergrößern des BildesBald können Autofahrer aus München mit einem neuen Kennzeichen unterwegs sein. (Quelle: IMAGO)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Weil der Stadt Kombinationen ausgingen, führte sie ein neues Kennzeichen ein. Dieses könnte besonders Elektrofahrzeugen nutzen.

MUC-KE, MUC-KI, MUC-KS – Kennzeichen mit solchen Kombinationen könnten in Zukunft auf Münchens Straßen unterwegs sein. Ab Freitag, 1. Dezember, ist das MUC-Kennzeichen für München verfügbar. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt München hervor.

Der Stadt gingen die Nummernschilder aus

Grund für das neue Unterscheidungskennzeichen ist unter anderem die steigende Zahl an elektrisch betriebenen Fahrzeugen in München. Aufgrund des zusätzlichen E, das solche Fahrzeuge freiwillig im Kennzeichen haben können, fällt eine der insgesamt acht Ziffern auf den Kennzeichen weg. Das führe zu weniger Kombinationsmöglichkeiten.

"Bei elektrischen Rollern und Motorrädern ging der Vorrat an kurzen M-Kennzeichen zur Neige", so Kreisverwaltungsreferentin Hanna Sammüller-Gradl. Deshalb sei auch eine Onlineanmeldung bislang nicht möglich gewesen. Der Stadt gingen also schlichtweg die Nummernschilder aus. Um dem entgegenzuwirken und mehr Nummernschildoptionen zu schaffen, beantragte das Kreisverwaltungsreferat (KVR) ein zweites Unterscheidungskennzeichen für München: MUC. Mit dieser Maßnahme sollen Elektro-Motorräder zukünftig auch online angemeldet werden können.

Kennzeichen dürfen nicht mehr als acht Zeichen haben

Das herkömmliche M bleibt allerdings weiterhin eine Option – und das muss es auch: Denn Fahrzeuge mit einem Kennzeichenzusatz – etwa Saisonkennzeichen, Oldtimerkennzeichen oder E-Kennzeichen – wären mit dem Zusatz MUC zu lang. Diesen Fahrzeugen werden laut Stadt deshalb ausschließlich Kennzeichen mit dem M zugeteilt.

Auch Münchens Zweiter Bürgermeister Dominik Krause äußerte sich zu dem neuen Unterscheidungskennzeichen: "Ich wünsche den künftigen Besitzer*innen des MUC-Kennzeichens eine gute und sichere Fahrt und viel Kreativität beim Ausdenken der nun möglichen Buchstaben-Kombinationen", heißt es in der Pressemitteilung. Für Musiker biete sich beispielsweise die Kombination MUC-KE an. "Ich bin gespannt, wie schnell sich die neuen Kennzeichen im Straßenbild durchsetzen werden", so Krause.

MUC-Kennzeichen muss vor Ort beantragt werden

Das MUC-Kennzeichen kann zunächst nur bei einem Termin vor Ort in der Kfz-Zulassungsbehörde oder im Rahmen des Wohnsitzwechsels im Bürgerbüro beantragt und nicht vorab reserviert werden. An der Möglichkeit der Vorabreservierung eines MUC-Wunschkennzeichens sowie der Onlinezulassung arbeitet das KVR bereits laut Pressemitteilung. Aus technischen Gründen sei dies derzeit noch nicht möglich.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung der Stadt München vom 30. November 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website