Sie sind hier: Home > Regional > München >

Frau bei Reinigungsarbeiten eingeklemmt und verletzt

München  

Frau bei Reinigungsarbeiten eingeklemmt und verletzt

22.10.2021, 13:30 Uhr | dpa

Frau bei Reinigungsarbeiten eingeklemmt und verletzt. Krankenwagen

Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Beim Putzen ist eine Frau von einem Dachfenster eingeklemmt und anschließend von der Feuerwehr befreit worden. Die 46-Jährige machte am Freitagvormittag in München sauber, als sich das automatisch gesteuerte Fenster in Bewegung setzte und die Frau am Oberkörper einquetschte, wie die Feuerwehr mitteilte.

Die Einsatzkräfte befreiten die verletzte 46-Jährige per Hebekissen aus ihrer misslichen Lage und brachten sie in eine Klinik. Warum das große Fenster sich in Bewegung setzte, war erst einmal unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: