Sie sind hier: Home > Regional > München >

Glatteisgefahr im Süden Bayerns

München  

Glatteisgefahr im Süden Bayerns

04.12.2021, 08:57 Uhr | dpa

Glatteisgefahr im Süden Bayerns. Glatteisgefahr

Ein Schild weist auf Glatteisgefahr hin. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Glätte im südlichen Teil Bayerns. Zudem sollen am frühen Samstagmorgen nördlich der Donau-Alb-Region und vormittags im Osten Bayerns ein bis fünf Zentimeter und im Bayerischen Wald bis zu zehn Zentimeter Neuschnee fallen. Zudem warnt der Wetterdienst im Bereich südlich der Donau und in Teilen Niederbayerns bis zum Mittag vor Glatteis. Auch im Umfeld der Mittelgebirge könne örtlich Glatteis nicht ausgeschlossen werden. In der Nacht zum Sonntag rechnet der DWD oberhalb von etwa 600 Metern mit streckenweiser Glätte durch Schneematsch oder gefrierende Nässe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: