• Home
  • Regional
  • München
  • München: "Räuber Hotzenplotz"-Neuverfilmung eröffnet Kinderfilmfest


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextARD-Aus für Frank PlasbergSymbolbild für einen TextLückenkemper bangt um Staffel-StartSymbolbild für einen TextWassermangel: Berlin prüft VerboteSymbolbild für einen TextBirkenstock baut neues deutsches WerkSymbolbild für einen TextMichael Wendler verliert sein HausSymbolbild für einen TextDFB-Star winkt besondere AuszeichnungSymbolbild für einen TextNeuer Job für Kramp-KarrenbauerSymbolbild für einen TextFC Bayern verkauft Abwehr-HoffnungSymbolbild für einen TextMark Forster überrascht EhemannSymbolbild für einen TextDie heutigen Gäste von Markus LanzSymbolbild für einen TextInfluencerin zahlt nicht – Polizei-EinsatzSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin erlebte Horror-UrlaubSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Festival eröffnet mit "Räuber Hotzenplotz"-Neuverfilmung

Von dpa
Aktualisiert am 13.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Bücher von Ottfried Preußlers "Der Räuber Hotzenplotz" (Symbolbild): Der Kinderbuchklassiker ist neu verfilmt worden.
Bücher von Ottfried Preußlers "Der Räuber Hotzenplotz" (Symbolbild): Der Kinderbuchklassiker ist neu verfilmt worden. (Quelle: Schöning/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Kinderfilmfest München startet dieses Jahr mit der Neuauflage eines Klassikers: "Der Räuber Hotzenplotz" ist mit prominenter Besetzung neuverfilmt worden und wird auf dem Festival zum ersten Mal gezeigt.

Die Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers "Der Räuber Hotzenplotz" eröffnet im Sommer das Kinderfilmfest München. Der Streifen werde am 24. Juni uraufgeführt, teilte das Festival am Mittwoch mit. Den Part des Hotzenplotz übernimmt der Schauspieler Nicholas Ofczarek ("Der Pass") vom Wiener Burgtheater.

In weiteren Rollen zu sehen sind prominente Darsteller wie August Diehl als Zauberer Petrosilius Zwackelmann, Luna Wedler als Fee Amaryllis, Christiane Paul als Witwe Schlotterbeck oder Olli Dittrich als Wachtmeister Dimpfelmoser.

Der Film beruht auf dem gleichnamigen Kinderroman von Otfried Preußler (1923 - 2013). Es wurde schon mehrere Male verfilmt und auch als Theaterstück aufgeführt. Das Kinderfilmfest unter Leitung von Tobias Krell ("Checker Tobi") dauert vom 24. Juni bis zum 2. Juli.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Security-Mitarbeiter zeigt israelischen Sportlern Hitlergruß
Ein Kommentar von Jennifer Lichnau, München

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website