• Home
  • Regional
  • NĂĽrnberg
  • NĂĽrnberg/FĂĽrth: Autofahrer lässt Schwerverletzte zurĂĽck – und flieht zu FuĂź


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild für einen TextSchüsse bei Geldtransporter-ÜberfallSymbolbild für ein VideoKritik an Scholz: Sprecherin reagiertSymbolbild für einen TextSchülerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild für einen TextNeue ARD-Partnerin für SchweinsteigerSymbolbild für einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild für ein VideoAbgetrennter Kopf in Bonn: neue DetailsSymbolbild für einen TextWie lange dürfen Benziner noch fahren?Symbolbild für ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild für einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild für einen TextDirndl bei G7-Gipfel? Söder sauerSymbolbild für einen Watson TeaserPocher fordert heftiges SchmerzensgeldSymbolbild für einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Autofahrer lässt Schwerverletzte zurück – und flieht zu Fuß

Von t-online, KS

Aktualisiert am 18.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Schwerer Unfall in Fürth: Hier kam es zu einer Karambolage. Zudem wurden ein Baum gefällt und Verkehrsschilder umgeworfen.
Schwerer Unfall in Fürth: Hier kam es zu einer Karambolage. Zudem wurden ein Baum gefällt und Verkehrsschilder umgeworfen. (Quelle: NEWS5/leer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der Nähe von Nürnberg sind zwei Autos zusammengestoßen – zurück blieb ein Trümmerfeld. Während sich die Fahrerin des einen Autos schwer verletzte, floh der des anderen Wagens.

Am frühen Dienstagmorgen ist es in Fürth zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug gegen 4.15 Uhr, wie die Polizei bestätigt. Beide Autos waren auf der Nürnberger Straße unterwegs.

Ein demolierter Ford: Durch den Aufprall, schob sich das Auto auf weitere Fahrzeuge.
Ein demolierter Ford: Durch den Aufprall, schob sich das Auto auf weitere Fahrzeuge. (Quelle: NEWS5/leer)

Auf Höhe der Zähstraße sei es aus noch unbekannter Ursache zum Zusammenstoß gekommen. Die Fahrerin des einen Pkw schleuderte in ein dort geparktes Auto. Dieses soll durch den Aufprall auf zwei weitere Fahrzeuge gestoßen sein.

Unfall in Fürth: Baum und Verkehrsschilder beschädigt

Der mutmaĂźliche Fahrer und ein weiterer Insasse des anderen Wagens seien unterdessen zu FuĂź vom Unfallort geflĂĽchtet, so die Polizei. Eine Person, die auch im Auto saĂź, wandte sich der schwerverletzten Autofahrerin zu und setzte den Notruf ab. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Stand seien die Verletzungen jedoch nicht lebensbedrohlich, heiĂźt es weiter.

Neben fünf beschädigten Fahrzeugen kamen auch ein Baum und Verkehrsschilder zu Schaden. Der Bereich war mehrere Stunden lang gesperrt, ist nun aber wieder befahrbar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nackte Gaffer behindern Wiederbelebung – Mann ertrinkt in See
Ford MotorPolizeiUnfall

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website