Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild f├╝r einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild f├╝r einen TextRihannas Baby ist daSymbolbild f├╝r einen TextLufthansa-Ticket f├╝r 24.000 DollarSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Kovac vor Bundesliga-ComebackSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild f├╝r einen TextImmer mehr Affenpocken-F├Ąlle weltweitSymbolbild f├╝r ein VideoForscher finden Hinweis auf ParalleluniversumSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Ehemaliger Box-Weltmeister Sturm bleibt in Haft

Von dpa
Aktualisiert am 10.04.2019Lesedauer: 2 Min.
Sein letzter gro├čer Auftritt: Felix Sturm 2016 bei seinem Sieg im WM-Kampf gegen Fedor Tschudinow.
Sein letzter gro├čer Auftritt: Felix Sturm 2016 bei seinem Sieg im WM-Kampf gegen Fedor Tschudinow. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Felix Sturm bleibt wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung inhaftiert. Doch es kommen noch weitere Probleme auf den fr├╝heren Weltklasse-Boxer zu.

Nach einem Haftpr├╝fungstermin im Amtsgericht K├Âln steht fest: Der fr├╝here Profibox-Weltmeister Felix Sturm muss weiter in der Justizvollzugsanstalt Ossendorf bleiben, weil er verd├Ąchtigt wird, Steuern hinterzogen zu haben. Zudem droht ihm weiter juristischer ├ärger. Denn: das Hauptverfahren gegen den 40-J├Ąhrigen wegen des Verdachts auf Doping und K├Ârperverletzung ist zugleich vor dem Landgericht K├Âln er├Âffnet worden.


Die f├╝nf WM-Titel von Felix Sturm

Durch den Sieg nach Punkteteilung gegen den Argentinier Hector Velazco wurde Sturm im September 2003 zum ersten Mal Weltmeister im Mittelgewicht beim Verband WBO. Ein Jahr sp├Ąter verlor er den Titel an Oscar de la Hoya.
2006 eroberte Sturm im M├Ąrz erneut dem WM-Titel im Mittelgewicht, diesmal beim Verband WBA. Er besiegte den Neuseel├Ąnder Maselino Masoe einstimmig nach Punkten. Nur vier Monate sp├Ąter unterlag er allerdings dem Spanier Javier Castillejo durch technischen K.o.
+3

Nach Angaben von Sturms Anwalt Gottfried Reims habe der Ermittlungsrichter bei dem Haftpr├╝fungstermin zwar einen Haftverschonungsbeschluss mit Auflagen erlassen, wie Reims der Deutschen Presse-Agentur sagte. Das hei├čt, Sturm h├Ątte theoretisch freikommen k├Ânnen. Die Auflagen h├Ątten der Staatsanwaltschaft aber nicht gereicht. Sie habe Beschwerde eingereicht, ├╝ber die nun erneut entschieden werden muss.

Streit um positive Dopingprobe

Sturm war am Freitag in K├Âln festgenommen worden, nachdem die Staatsanwaltschaft, Abteilung Wirtschaftsstrafsachen, den Haftbefehl erwirkt hatte.

Dem anderen juristischen Vorgang um Sturm liegt der Verdacht zugrunde, der Boxer sei bei einem WM-Kampf der World Boxing Association (WBA) am 20. Februar 2016 mit Stanozolol gedopt gewesen. Mit Beschluss vom 4. April habe der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts K├Âln die Anklage gegen Sturm zugelassen, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
K├Ânnte die Nato Erdo─čan einfach rauswerfen?
Recep Tayyip Erdo─čan: Der t├╝rkische Pr├Ąsident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland.



Nach dem damals gewonnenen Kampf gegen den Russen Fjodor Tschudinow war Sturms Dopingprobe positiv ausgefallen. Der 40 Jahre alte geb├╝rtige Leverkusener hatte dagegen geklagt, weil seiner Auffassung nach nicht nachgewiesen werden konnte, dass die Dopingprobe zweifelsfrei von ihm stammte. Es bestand der Verdacht, dass sie auf dem Weg ins Labor vertauscht oder verunreinigt worden war, hie├č es.

Nachdem das Landgericht das Hauptverfahren gegen den Boxer daraufhin aufgegeben hatte, hat nun das ├╝bergeordnete Oberlandesgericht anders entschieden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutsche Presse-AgenturFelix SturmSteuerhinterziehung
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website