Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild für einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild für einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild für einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild für einen TextÜberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild für einen TextBVB-Torhüter findet neuen KlubSymbolbild für einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild für ein VideoGewaltiger Erdrutsch begräbt AutobahnSymbolbild für einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild für ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild für einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss zählt Mick Schumacher an

Deutscher Juniorenspieler stirbt nach hartem Zweikampf

Von t-online
Aktualisiert am 23.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Das Logo der Löwen Frankfurt: Für diesen Verein lief auch der verunglückte Juniorenspieler.
Das Logo der Löwen Frankfurt: Für diesen Verein lief auch der verunglückte Juniorenspieler. (Quelle: Beautiful Sports/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die deutsche Eishockeywelt steht unter Schock. Ein 18-Jähriger war in einer Begegnung der Nachwuchsliga in die Bande gestürzt und dabei derart unglücklich gefallen, dass er seinen Verletzungen erlag.

Ein Nachwuchsspieler des Eishockey-Zweitligisten Löwen Frankfurt ist fünf Tage nach einem harten Zweikampf gestorben. Der 18-Jährige war nach Angaben des DEL2-Klubs in einer Begegnung der Nachwuchsliga DNL III in die Bande gestürzt und fiel dabei derart unglücklich, dass er sich schwerste Kopfverletzungen zuzog, denen er am Donnerstag erlag.

"Nach langen und intensiven Bemühungen der Ärzte und Betreuer in den letzten Tagen versetzt die Nachricht uns in einen Schockzustand und in tiefe Trauer", sagte Patrick Steingraf, Vorstand Sport beim Löwen-Nachwuchs: "Für die Familie ist dies nach Tagen des Hoffens und Bangens das Schlimmste, was man sich vorstellen kann."

Der Spieler war direkt operiert worden

Der Zweikampf in der Partie gegen die Roten Teufel Bad Nauheim sei zwar hart gewesen, aber "etwas, das zum Eishockey wie auch zu vielen anderen Sportarten dazu gehört". Der Spieler sei direkt operiert worden, die Ärzte hätten alle medizinisch verfügbaren Möglichkeiten ausgeschöpft.

Weitere Artikel

Transferfenster öffnet
Bayern hat zugeschlagen – diese Wechsel sind fix
Liu Shaoziyang ist der Name des Torwarttalents, das ab Januar für den Bayern-Nachwuchs im Tor stehen könnte. Schon seit Mitte Dezember steht der junge Chinese offiziell beim Rekordmeister unter Vertrag, kam von Kooperationspartner FC Wuhan Three Towns. Der 18-Jährige wird vorerst für den Nachwuchs eingeplant, gilt als Perspektivtransfer.

Transferpläne des Rekordmeisters
Bayern hat Barça-Profi im Blick – es gibt Konkurrenz
Sergiño Dest (l.) im Duell mit Niklas Süle: Schon bald könnten die beiden Teamkollegen sein.

Senat erlaubt Zuschauer
Bundesländer verhindern Sport-Geisterspiele
Trotz Corona: In Berlin können weiterhin bis zu 3000 Zuschauer in die Stadien.


"Der Sportbetrieb ruht bis auf Weiteres, so wie es sich in dieser Situation gehört", sagte Steingraf weiter. Der Bruder des Spielers läuft ebenfalls für die U20 auf und habe das tragische Unglück miterleben müssen. "Und wir denken auch an den Gegenspieler der Roten Teufel Bad Nauheim, für den das Ganze sicher auch schwer zu verkraften sein dürfte", so Steingraf.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eishockey-WM 2022: Der Spielplan und die Ergebnisse
Fußball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website