• Home
  • Sport
  • Formel 1
  • Formel 1: Hamilton schnappt Vettel die Poleposition weg


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text34 Verletzte nach Achterbahn-UnfallSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextVattenfall erhöht Strompreise starkSymbolbild für einen TextHier stehen die meisten RadarfallenSymbolbild für ein VideoRegenwasser weltweit nicht trinkbarSymbolbild für einen TextDoppeldecker bleibt unter Brücke hängenSymbolbild für einen TextSchlagerstar: Minipanne bei HochzeitSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextUnfall: 18-jährige Motorradfahrerin totSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Sternchen lässt ihren Frust rausSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Hamilton holt in Shanghai die Pole-Position

Von sid, BZU

Aktualisiert am 08.04.2017Lesedauer: 1 Min.
Lewis Hamilton sichert sich in Shanghai die Pole-Position.
Lewis Hamilton sichert sich in Shanghai die Pole-Position. (Quelle: HochZwei/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton steht auch beim Start zum Großen Preis von China in Shanghai (Sonntag 08.00 Uhr im t-online-Liveticker) auf der Pole Position. Für den Mercedes-Piloten ist es saisonübergreifend die sechste Pole in Serie, die sechste in China und die insgesamt 63. seiner Karriere.

Im Qualifying war Hamilton schneller als Melbourne-Sieger Sebastian Vettel und der Finne Valtteri Bottas im zweiten Silberpfeil. Nico Hülkenberg startet von Platz sieben in sein zweites Rennen für Renault.

Verstappen fällt aus - Wehrlein-Ersatz mit Unfall

Für Mitfavorit Red Bull verlief das Qualifying erneut nicht nach Wunsch. Der Australier Daniel Ricciardo belegte Platz fünf. Max Verstappen (Niederlande) schied wegen Elektronikproblemen bereits im Q1 aus und steht lediglich auf dem vorletzten Startplatz.

Pascal Wehrleins Ersatzmann Antonio Giovinazzi leistete sich im Sauber auf der Start- und Zielgeraden einen spektakulären Unfall. Der Italiener wird am Sonntag von Position 15 aus starten.

Zum Nachlesen: Live-Ticker vom Qualifying

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ihm bleiben kaum Optionen
Von Nils Kögler
ChinaLewis HamiltonMax VerstappenMelbourneNico HülkenbergRenaultSebastian VettelShanghai
Motorsport

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website