Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Sorge um Niki Lauda: Lungentransplantation bei Formel-1-Legende

Neue Sorge um Formel-1-Legende  

Lungentransplantation! Schwere OP bei Niki Lauda

03.08.2018, 08:45 Uhr | dd, t-online.de

Sorge um Niki Lauda: Lungentransplantation bei Formel-1-Legende. Niki Lauda: Die Formel-1-Legende musste sich einem schweren Eingriff unterziehen. (Quelle: imago)

Niki Lauda: Die Formel-1-Legende musste sich einem schweren Eingriff unterziehen. (Quelle: imago)

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister musste sich einem schwerwiegenden Eingriff unterziehen. Die Ärzte des Krankenhauses gaben auch schon erste Updates zum Gesundheitszustand des 69-Jährigen.

Neue Sorge um Niki Lauda: Die Formel-1-Legende musste sich einer Lungentransplantation unterziehen.  "Aufgrund einer schweren Lungenerkrankung musste sich Niki Lauda heute einer Lungentransplantation im AKH Wien unterziehen," erklärte das Allgemeine Krankenhaus der Stadt in einer Mitteilung.

Auch das "ORF" hatte bereits über den Notfall berichtet. Demnach hat sich der Gesundheitszustand des 69-Jährigen nach einer schweren Sommergrippe weiter derart verschlechtert, dass der Eingriff notwendig wurde. 



Das Wiener Allgemeine Krankenhaus teilte weiter mit, dass die OP von Walter Klepetko (Leiter der Klinischen Abteilung für Thoraxchirurgie) und Konrad Hötzenecker erfolgreich durchgeführt wurde. Weitere Informationen werde es mit Rücksicht auf die Privatsphäre und Laudas Familie aber nicht geben.

Dabei wurde bereits berichtet, Lauda sei nach einem längeren Krankenhausaufenthalt wegen einer schweren Sommergrippe bereits wieder auf dem Weg der Besserung. Der erfahrene Pilot hatte sich selbst per Privatjet ins Krankenhaus geflogen. Nun gab es diesen schweren Rückschlag. Lauda, in der Motorsport-Königsklasse 1975, 1977 und 1984 Weltmeister, hatte sich in der Vergangenheit bereits zwei Nierentransplantationen unterzogen.

Verwendete Quellen:
  • Bericht des ORF
  • Mitteilung des AKH Wien
  • sid
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mode ab Größe 44 shoppen und Versandkosten sparen
bei sheego.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018