Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Lewis Hamilton attackiert Formel 1: "Schlechte Entscheidungen"

Kritik von Mercedes-Pilot  

"Schlechte Entscheidungen": Hamilton attackiert Formel 1

24.06.2019, 11:18 Uhr | dpa, dd

Lewis Hamilton attackiert Formel 1: "Schlechte Entscheidungen". Blick in die Zukunft: Lewis Hamilton will Änderungen vorantreiben. (Quelle: imago images/Motorsport Images)

Blick in die Zukunft: Lewis Hamilton will Änderungen vorantreiben. (Quelle: Motorsport Images/imago images)

Der amtierende Weltmeister sorgt sich um die Königsklasse des Rennsports und um die Zukunft. Ziel seiner Kritik: Die Führungsetage.

Weltmeister Lewis Hamilton kann die Kritik an der aktuellen Eintönigkeit der Formel 1 verstehen. "Ich sehe den Schlamassel, in dem wir stecken", sagte der Mercedes-Pilot im südfranzösischen Le Castellet nach seinem vierten Sieg in Serie. "Aber das ist nicht die Schuld der Fahrer", betonte der WM-Spitzenreiter. Die Formel 1 bewege sich seit Jahren in einem konstanten Kreislauf "aus schlechten Entscheidungen", monierte der 34 Jahre alte Brite.


Hintergrund seien die Strukturen der Rennserie, die noch aus der Zeit des früheren Chefvermarkters Bernie Ecclestone stammen. Die ungleiche Geldverteilung, die Schwäche des Weltverbands FIA als oberste Sportbehörde und den zu großen Einfluss der Teams auf das Regelwerk sieht Hamilton als Probleme. "Wir sollten die Leute an der Spitze unter Druck setzen, die ihren Job erledigen sollten", sagte der fünfmalige Weltmeister.

Mit Mercedes dominiert Hamilton seit Anfang 2014 die Formel 1. In den vergangenen fünf Jahren holte das Team alle WM-Titel. In dieser Saison haben die Silberpfeile alle bisherigen acht Rennen gewonnen, Hamilton davon allein sechs. Daher wuchs zuletzt wieder der Unmut über die Vorhersehbarkeit der Motorsport-Königsklasse.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal