Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

TV und Livestream: Die Formel 1 in Ungarn live sehen

Rennen in Budapest  

TV und Livestream: Die Formel 1 in Ungarn live sehen

02.08.2019, 04:40 Uhr | t-online.de

 (Quelle: Omnisport)
Formel 1: Vorschau auf den Großen Preis von Ungarn

Beim Großen Preiß von Ungarn könnte Lewis Hamilton Michael Schuhmachers Pole-Rekord brechen, doch ein schneller Daniel Ricciardo und furchtlose Bullen sitzen ihm im Nacken. (Quelle: Omnisport)

Großer Preis von Ungarn: Hamilton will Schumachers Rekord, doch Verstappen startet von Pole. (Quelle: Omnisport)


Finden Sebastian Vettel und Ferrari nach der historischen Aufholjagd von Hockenheim nun endgültig zurück in die Spur? t-online.de verrät, wo man das Rennwochenende in Ungarn im TV und Livestream sehen kann. 

Von Platz 20 auf Platz zwei – nach der historischen Aufholjagd von Sebastian Vettel beim Großen Preis von Deutschland letztes Wochenende könnte Ferrari nun endgültig wieder die Kurve kriegen. Denn die Scuderia hatte durch Vettel – trotz des dramatischen Ausscheidens von Charles Leclerc – endlich wieder zumindest ein Erfolgserlebnis. Und die Spitzenreiter von Mercedes müssen erst wieder in die Spur finden: Lewis Hamilton belegte am Ende nur Platz neun, Valtteri Bottas schied acht Runden vor Schluss aus. Wer steht am Ende des Rennens auf dem Hungaroring bei Budapest auf dem Treppchen?

Wo kann ich den Großen Preis von Ungarn verfolgen?

Das Renn-Wochenende wird komplett oder in Teilen bei RTL, Nitro, ntv, beim Bezahlsender Sky und auf F1-TV übertragen.

Wann sind die einzelnen Sessions?

Das 1. Freie Training steigt am Freitag, 02. August, ab 11:00 Uhr. Das 2. Freie Training beginnt um 15:00 Uhr, in beiden Sessions haben die Teams je 90 Minuten Zeit, ihre Autos zu testen. Am Samstag folgt das 60-minütige 3. Freie Training ab 12:00 Uhr, um 15:00 Uhr beginnt das Qualifying. Den Abschluss des Rennwochenendes bildet das Rennen am Sonntag, ab 15:10 Uhr wird gefahren. Alle Sessions können Sie im Liveticker bei t-online.de verfolgen. 


Wird der Große Preis von Ungarn im Free-TV übertragen?

Nitro zeigt das 1. Freie Training, ntv dann das 2. Freie Training live, RTL überträgt dann das Qualifying und das Rennen live. Das 3. Freie Training gibt es nur in der Zusammenfassung bei RTL zu sehen. Die Bezahlangebote Sky und F1-TV zeigen alle Sessions live.


Wo läuft der Große Preis von Ungarn im Livestream?

Über Sky und Sky Go ist das komplette Rennwochenende live abrufbar, auch das Formel-1-eigene Angebot F1-TV überträgt alle Termine.

Wo läuft der Große Preis von Ungarn im Liveticker?

t-online.de ist bei allen Sessions im Liveticker mit dabei.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal