t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport2. Bundesliga

Hamburger SV: Fans scherzen über Baumgart-Foto bei HSV-Präsentation


"Danke für die Hilfe bei der Fahndung"
Fans scherzen über Baumgart-Foto bei HSV-Präsentation

Von t-online
20.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Steffen Baumgart: Der neue HSV-Trainer wurde am Dienstag vorgestellt.Vergrößern des BildesSteffen Baumgart: Der neue HSV-Trainer wurde am Dienstag vorgestellt. (Quelle: Gregor Fischer/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Nach tagelangen Mutmaßungen herrscht seit Dienstag Gewissheit: Steffen Baumgart ist der neue HSV-Trainer. Dabei amüsierte ein Foto die Fans.

Schon bei der offiziellen Bekanntgabe machte er klar, dass es Steffen Baumgart ernst meint. "Es geht sofort los, ich werde direkt mit den Jungs arbeiten. Das Ziel ist klar, da müssen wir nicht drum herumreden: der Aufstieg", sagte der 52-Jährige, der am Dienstag als neuer Trainer des HSV vorgestellt wurde.

Ähnlich ernst blickte Baumgart auch auf dem Foto drein, das der Zweitliga-Dritte zur Verkündung postete. Darauf zu sehen: Baumgart zwischen Sportvorstand Jonas Boldt und Sportdirektor Claus Costa. Das zunächst harmlos wirkende Bild verbreitete sich schnell. Der Grund: Weil Baumgart die Arme hinter dem Rücken verschränkte, wirkte es, als hätten Boldt und Costa den gebürtigen Rostocker festgenommen.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Der lang gesuchte S. Baumgart konnte heute in der Geschäftsstelle des Hamburger SV festgenommen werden", scherzte ein User auf der Plattform X. Das Social-Media-Magazin "Fums" erlaubte sich einen ähnlichen Witz: "Endlich! LKA Hamburg gelingt Festnahme von Steffen B. aus R." Eine andere Nutzerin schrieb: "Wir haben ihn! Danke an alle, die bei der Fahndung geholfen haben."

Baumgart selbst richtete mehr den Blick nach vorn. Am Sonntag trifft er mit seinem Team auf die SV Elversberg. "Wir wollen nicht nur darüber reden, was Aufstieg bedeutet, sondern es auch machen. Und zwar am besten in diesem Jahr. Dafür bin ich hier. Wichtig wird, dass wir eine hohe Aggressivität im Spiel gegen den Ball an den Tag legen, mutig sind und immer versuchen, auf das Tor des Gegners zu spielen", sagte er.

Verwendete Quellen
  • Reaktionen auf twitter.com
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website