• Home
  • Sport
  • 2. Bundesliga
  • 1. FC Köln vergisst Christopher Schorch


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurückSymbolbild für einen TextWaldbrand in Brandenburg außer KontrolleSymbolbild für einen TextGelbe Giftwolke tötet zehn MenschenSymbolbild für einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild für einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild für einen TextHut-Panne bei Königin MáximaSymbolbild für einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild für einen TextDeutsche Tennis-Asse souveränSymbolbild für einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild für ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild für einen TextErster Wolf in Baden-Württemberg entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Schorch: "Ich kann es nicht fassen"

Von t-online
07.12.2012Lesedauer: 1 Min.
Christopher Schorch, hier bei einem Spiel der zweiten Mannschaft des 1. FC Köln.
Christopher Schorch, hier bei einem Spiel der zweiten Mannschaft des 1. FC Köln. (Quelle: imago/Revierfoto)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Christopher Schorch

"Klar ist man enttäuscht, wenn man in knapp vier Jahren immer die Knochen für den Verein hingehalten hat und sich dabei zweimal schwer verletzt hat. Da kann man sich ja vorstellen, wie man sich fühlt, wenn man nicht eingeladen wird", sagte Schorch der Zeitung "Express". „Ich habe viele aus dem Verein liebgewonnen, die ich gerne mal wieder auf der Weihnachtsfeier gesehen hätte.“

Immer wieder verletzt

Der 23-Jährige war bis zu seinem Kreuzbandriss 2010 Stammspieler, damals noch in der Bundesliga. Seitdem hat er immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Zuletzt spielte und trainierte er bei der zweiten Mannschaft. Momentan ist er jedoch erneut verletzt.

Der 1. FC Köln äußerte sich in einer Stellungnahme zum peinlichen Vorfall: "Da er in den letzten Jahren auch Spieler der Profi-Mannschaft war, können wir verstehen, dass er gerne bei der Weihnachtsfeier des Gesamtvereins dabei gewesen wäre. Hier hätten wir als Klub sensibler reagieren können." Die Feier der Profis ist vorbei, aber laut Verein ist Schorch "natürlich zur U21-Weihnachtsfeier eingeladen".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Einer bleibt, einer kommt – Neues vom HSV
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic
1. FC Köln
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website