Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport2. Bundesliga

HSV schickt Kacar, Mancienne und Sala in die Regionalliga


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeltmeister legt Protest gegen Spiel einSymbolbild für einen TextDFB-Rücktritt? Müllers emotionale WorteSymbolbild für einen TextFranzösische Filmikone ist totSymbolbild für einen TextKanye West entsetzt mit Hitler-AussagenSymbolbild für einen TextTrump erleidet neue NiederlageSymbolbild für einen TextRKI-Bericht: Hat die Winterwelle begonnen?Symbolbild für einen TextNächster WM-Trainer tritt zurückSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSat.1 ändert für Mockridge das ProgrammSymbolbild für einen TextZwillinge seit sechs Tagen verschwundenSymbolbild für einen TextMutter fährt verletzten Sohn 200 KilometerSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Debakel: Spott für Gast auf TribüneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kacar, Mancienne und Sala gegen Meppen, Havelse und Cloppenburg

Von t-online
Aktualisiert am 21.03.2013Lesedauer: 2 Min.
Gojko Kacar soll die zweite Mannschaft vor dem Abstieg bewahren.
Gojko Kacar soll die zweite Mannschaft vor dem Abstieg bewahren. (Quelle: imago/Oliver Ruhnke)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der kleine HSV steckt in der Krise. Die U23 des Hamburger Sportvereins hat zehn der vergangenen elf Pflichtspiele verloren und steht hinter Teams wie Victoria Hamburg, dem SV Wilhelmshaven oder dem ETSV Weiche Flensburg auf einem Abstiegsrang in der Regionalliga Nord. "Wir brauchen Hilfe", sagte Trainer Rodolfo Cardoso. Gemeint ist Hilfe von oben. Genauer: Cardoso hofft darauf, "dass in den nächsten Wochen der eine oder andere Profi bei uns mitmachen will".

"Geplant war, dass sich auch die Profis bereit erklären, bei uns Spielpraxis zu sammeln, wenn sie in der Bundesligamannschaft nicht zum Einsatz kommen", sagt Cardoso. Bislang sei jedoch nichts passiert. Doch das soll sich jetzt ändern. Nach Informationen des "Hamburger Abendblatts" werden Gojko Kacar, Michael Mancienne und Jacopo Sala in den nächsten Spielen mithelfen, den Klassenerhalt zu schaffen.


Foto-Show: Die Legenden des Hamburger SV

HSV-Legende Uwe Seeler.
HSV-Legende Felix Magath.
+14

"Ein Abstieg wäre der Super-GAU"

Die HSV-Verantwortlichen scheinen den Ernst der Lage lange nicht begriffen zu haben. Erst so langsam realisieren sie, welche langfristigen Auswirkungen der Niedergang der Reserve auch auf das Profiteam hätte. "Ein Abstieg in die Oberliga wäre für uns der Super-GAU. Bei aller Sympathie, die ich beispielsweise für Altona 93 hege, muss man deutlich sagen, dass es unsere Talente nicht weiterbringt, sich in der Oberliga Hamburg zu messen."

Auch für Trainer Thorsten Fink käme es einem Horror-Szenario gleich, wenn sich Top-Talente wie Christian Norgaard oder Matti Steinmann künftig mit Mannschaften wie dem SV Rugenbergen, Halstenbek-Rellingen oder Curslack-Neuengamme messen müssten: "Von der Oberliga bis zur Bundesliga ist der Klassenunterschied zu groß, deswegen müssten wir uns im Falle eines Abstiegs für unsere Youngster etwas einfallen lassen."

"Wir haben die Situation unterschätzt"

Jarchow gibt unverhohlen zu, etwas zu blauäugig gewesen zu sein. "Wir haben die Dramatik der Situation zuletzt etwas unterschätzt", sagte er. Und das obwohl Cardoso den HSV-Oberen schon seit Wochen in den Ohren liegt. "Ich hatte vor einer solchen Situation gewarnt", sagt der Coach, der den Klassenerhalt als "einziges Ziel" ausruft, aber bislang vergebens auf Rückendeckung wartet.

Die soll er jetzt bekommen: "Wir wollen und müssen unserer zweiten Mannschaft helfen", so Fink.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FlensburgHSVThorsten Fink
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website