Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Nach HSV-Abschied: Lasogga geht in die Wüste – Wechsel nach Katar

Wechsel nach Katar  

Nach HSV-Abschied: Lasogga geht in die Wüste

05.06.2019, 16:41 Uhr | sid

Nach HSV-Abschied: Lasogga geht in die Wüste – Wechsel nach Katar . Pierre-Michel Lasogga: Nach dem Abschied beim HSV zieht es den Stürmer nach Doha. (Quelle: imago images/Jan Huebner)

Pierre-Michel Lasogga: Nach dem Abschied beim HSV zieht es den Stürmer nach Doha. (Quelle: Jan Huebner/imago images)

187 Mal stand Pierre-Michael Lasogga in der Bundesliga und der 2. Liga auf dem Platz. Jetzt startet der ausgemusterte HSV-Stürmer ein Wüstenabenteuer – und wechselt nach Katar.

Pierre-Michel Lasogga setzt seine Fußballkarriere nach dem Abschied vom Zweitligisten Hamburger SV in Katar fort. Der Stürmer erhält bei Al-Arabi einen Dreijahresvertrag. Das gab der Klub aus der Hauptstadt Doha bei Twitter bekannt.


Lasogga (27) hatte beim HSV nach der verpassten Rückkehr in die Bundesliga keinen neuen Vertrag erhalten. Der Gladbecker war 2013 von Hertha BSC zu den Norddeutschen gegangen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: