Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Bundesliga: FC Schalke 04 macht Neuzugang Danny Latza zum Kapitän

Trainer Grammozis hat entschieden  

Schalke macht Neuzugang zum Kapitän

09.07.2021, 10:56 Uhr | sid

2. Bundesliga: FC Schalke 04 macht Neuzugang Danny Latza zum Kapitän. Schalkes neuer Anführer und Kapitän: Danny Latza. (Quelle: imago images/RHR-Foto)

Schalkes neuer Anführer und Kapitän: Danny Latza. (Quelle: RHR-Foto/imago images)

Neuer Spielführer für Schalke 04. Nach dem Abstieg in die 2. Liga hat sich Trainer Dimitrios Grammozis für einen Rückkehrer entschieden, der das Amt übernehmen soll.

Rückkehrer Danny Latza soll Fußball-Zweitligist Schalke 04 als Kapitän zurück ins Oberhaus führen. Der 31-Jährige war nach zehn Jahren im Sommer von Bundesligist Mainz 05 zurück zu seinem Ausbildungsklub gewechselt und bringe "alles mit, was ich mir von einem Kapitän erwarte", sagte Trainer Dimitrios Grammozis in einer Mitteilung des Vereins.

Latza hatte in der abgelaufenen Saison in Mainz die Kapitänsbinde getragen, verlor im Saisonendspurt jedoch seinen Stammplatz. Als Stellvertreter auf Schalke stehen die Neuzugänge Victor Palsson und Simon Terodde bereit.

Das Trio bildet gemeinsam mit dem S04-Urgestein Ralf Fährmann und Eigengewächs Malick Thiaw den Mannschaftsrat.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: