Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

HSV gegen Schalke 04: Hier sehen Sie das Spiel im TV und Livestream

Giganten-Duell zwischen HSV und Schalke  

So sehen Sie den Zweitliga-Auftakt im TV

23.07.2021, 17:39 Uhr | t-online, Mey

HSV gegen Schalke 04: Hier sehen Sie das Spiel im TV und Livestream. In der Veltins-Arena von Gelsenkirchen steigt am Freitagabend das Auftaktspiel der neuen Zweitliga-Saison: Schalke 04 empfängt den Hamburger SV. (Quelle: imago images/Krystof Kriz)

In der Veltins-Arena von Gelsenkirchen steigt am Freitagabend das Auftaktspiel der neuen Zweitliga-Saison: Schalke 04 empfängt den Hamburger SV. (Quelle: Krystof Kriz/imago images)

Die neue 2. Bundesliga ist so stark besetzt wie lange nicht. Zum Auftakt treffen mit Schalke 04 und dem Hamburger SV direkt zwei Schwergewichte aufeinander. Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel live im TV verfolgen können.

Schalke 04 gegen den Hamburger SV − direkt am ersten Spieltag treffen heute um 20:30 Uhr (im Liveticker auf t-online) die beiden größten Vereine der Liga aufeinander. Beide Klubs haben die klare Ambition, in dieser Saison aufzusteigen. Wem gelingt mit einem Auftaktsieg der erste wichtige Schritt?

Der Hamburger SV belegte in den vergangenen drei Zweitliga-Jahren jeweils den vierten Tabellenplatz. Um diesem zu umgehen und mindestens einen Platz nach oben zu klettern, wurde Trainer Tim Walter verpflichtet. Auf dem Transfermarkt schlugen die Hanseaten in erster Linie bei anderen Zweitligisten zu. Mit Sebastian Schonlau (SC Paderborn), Ludovit Reis (VfL Osnabrück) und Jonas Meffert (Holstein Kiel) wurden Spieler verpflichtet, die sich in der 2. Bundesliga bereits bewiesen haben.

Schalke 04 möchte die schwache vergangene Saison inklusive des Abstiegs in diesem Jahr vergessen machen. Trainer ist immer noch Dimitrios Grammozis. Vor dem Auftaktspiel sorgt insbesondere eine Personalie für Gesprächsstoff: Simon Terodde. Der Stürmer wechselte vor dieser Spielzeit vom HSV nach Gelsenkirchen. Außerdem verpflichtete Sportdirektor Rouven Schröder unter anderem Dominick Drexler (1. FC Köln), Marius Bülter (Union Berlin) sowie Danny Latza (FSV Mainz 05).

Doch wie können Fußballfans das Spiel live im TV schauen? t-online klärt auf.

Wird das Spiel im Free-TV übertragen?

Ja, im Free-TV wird die Begegnung in Sat1 übertragen. Dort können Fans die Partie live und in voller Länge beginnend ab 20.05 Uhr mit der Vorberichterstattung verfolgen, bevor das Spiel um 20:30 Uhr angepfiffen wird. Die Sendung wird moderiert von Matthias Opdenhövel, das Spiel kommentiert Wolff-Christoph Fuss.

Wo kann ich die Begegnung sonst verfolgen?

Alle Spiele der 2. Bundesliga werden beim Pay-TV-Sender Sky übertragen. So auch das Eröffnungsspiel zwischen Schalke und dem HSV. Bei Sky startet die Berichterstattung um 20 Uhr. Hartmut von Kameke ist Moderator, Torsten Mattuschka fungiert als Experte. Das Spiel kommentiert Hansi Küpper, als Co-Kommentator ist Heiko Westermann aktiv. Westermann spielte einst sowohl für Schalke als auch für den HSV.

Kann ich die Partie Schalke gegen HSV im Liveticker verfolgen?

Ja, bei t-online gibt es auch zu diesem Spiel einen Liveticker. Den Link zum Spiel finden Sie hier.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: