Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportBundesliga

Vor Bundesliga-Start: Tabea Kemme und Julia Simic werden Sky-Expertinnen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSelenskyj kritisiert Klitschkos ArbeitSymbolbild für einen TextAirline verbietet Personal graue HaareSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen Text2.500 Nackte stellen sich an Strand aufSymbolbild für einen TextFuriose USA ärgern Favorit EnglandSymbolbild für einen TextNachbar sägt Doppelhaus in der Mitte durchSymbolbild für einen TextNetzagentur warnt vor EnergiesparboxenSymbolbild für einen TextGirokarten: Wichtige Funktion fällt wegSymbolbild für einen TextDésirée Nick oben ohne im BallkleidSymbolbild für einen TextMann fällt von KreuzfahrtschiffSymbolbild für einen TextPitbull tötet Chihuahua vor SupermarktSymbolbild für einen Watson TeaserWM-Security ignoriert Fifa-AnordnungSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sky stellt neue Expertinnen vor

Von t-online, Mey

Aktualisiert am 26.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Tabea Kemme: Sie wird in der neuen Saison bei einigen Bundesliga-Topspielen als Expertin bei "Sky" fungieren.
Tabea Kemme: Sie wird in der neuen Saison bei einigen Bundesliga-Topspielen als Expertin bei Sky fungieren. (Quelle: IMAGO/Eibner/Memmler)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nächste Woche startet die Bundesliga. Ein Großteil der Spiele wird wieder von Sky übertragen. Personell gibt es bei dem Sender einige Veränderungen.

Tabea Kemme wird in der neuen Bundesligasaison beim privaten TV-Sender Sky Expertin werden. Jedes zweite Topspiel wird sie begleiten, die andere Hälfte der Spiele übernimmt die ehemalige Bayern-Spielerin Julia Simic. Letztgenannte wird zum Saisonauftakt die ersten fünf Spiele als Expertin begleiten. Dabei wird sie an einem Tisch sitzen mit dem gewohnten Topspiel-Duo Sebastian Hellmann und Lothar Matthäus. Das erste Topspiel findet am Samstag, 6. August, statt. Dieses bestreiten Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen.

Kemme spielte als aktive Fußballerin für Turbine Potsdam und den FC Arsenal. Sie war auch deutsche Nationalspielern, wurde 2016 in Rio de Janeiro mit dem Team Olympiasiegerin. Simic hingegen spielte in erster Linie beim FC Bayern München, war aber auch für den englischen Klub West Ham United aktiv. Für die deutsche Nationalmannschaft lief sie aber nur zweimal auf.

Digitales Presseevent vor Saisonstart: Didi Hamann (li.), Senderchef Mario Nauen (M.) und Moderatorin Britta Hoffmann präsentierten die Neuerungen bei Sky.
Digitales Presse-Event vor Saisonstart: Didi Hamann (li.), Senderchef Mario Nauen (M.) und Moderatorin Britta Hoffmann präsentierten die Neuerungen bei Sky. (Quelle: Noah Platschko/t-online)

Eine weitere Neuerung gibt es bei dem "Tipico Countdown", der jeweils vor den Nachmittagsspielen am Samstag läuft. Dort wird Analyseexperte Erik Meijer seine Einschätzungen abgeben. Meijer wird auch nach den Spielen bei der Sendung "Alle Spiele, alle Tore" zugegen sein. Die Sendung wird auf eine Sendezeit von 75 Minuten ausgeweitet.

Bei Sky sind auch in der neuen Spielzeit die meisten Spiele der Bundesliga zu sehen. Fans können sich dort 506 von 612 Begegnungen anschauen, die restlichen Spiele überträgt der Streamingsender DAZN. Die Samstagsspiele sind bei Sky zu sehen, der Freitag und Sonntag bei DAZN.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "Pressportal": Julia Simic und Tabea Kemme erweitern Sky Expertenrunde am Bundesliga-Samstag
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Haller meldet sich nach zweiter Krebs-OP
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
BVBBayer 04 LeverkusenLothar Matthäus
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website