t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesliga

Borussia Dortmund: Neue Aufgabe für Ex-BVB-Boss Michael Zorc


Aufsichtsrat bei IT-Unternehmen
Neue Aufgabe für Ex-BVB-Boss Zorc

Von t-online, dpa
22.06.2023Lesedauer: 1 Min.
Michael Zorc: Der 60-Jährige war über 40 Jahre beim BVB, davon 17 als Sportdirektor.Vergrößern des BildesMichael Zorc: Der 60-Jährige war über 40 Jahre beim BVB, davon 17 als Sportdirektor. (Quelle: IMAGO/Christopher Neundorf)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Im Sommer 2022 wurde Michael Zorc beim BVB verabschiedet. Seitdem wurde es ruhig um den Fußballmanager.

Der langjährige Sportdirektor von Borussia Dortmund, Michael Zorc, ist Aufsichtsrat beim IT-Dienstleister "Adesso". Das teilte das im SDax notierte Unternehmen mit.

Der 60 Jahre alte BVB-Rekordspieler Zorc hatte im Sommer 2022 als Sportdirektor beim Revierklub aufgehört. Seine neue Aufgabe füllt er seit dem 1. Juni aus.

"Als Sponsor-Partner von Borussia Dortmund haben wir Michael Zorc als kompetenten und verantwortungsbewussten Sportmanager kennengelernt", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende von "Adesso", Volker Gruhn. "Mit seiner Branchenkenntnis, seiner Managementerfahrung und seinem exzellenten Netzwerk ist er prädestiniert für diese Aufgabe."

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website